fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / $ 1mm entspricht wie vielen Dollar

1 mm entspricht der Anzahl der US-Dollar

Es scheint keine Autorität zu geben, und ich kann den Fall für jeden sehen. Ja, Sie können es buchstabieren, aber manchmal ist kein Platz, besonders in Tischen. Ich werde jedoch sagen, dass in den allermeisten Fällen der Kontext deutlich macht, dass es sich um Millionen handelt. Es ist also nicht aus Mangel an Klarheit, ich möchte nur wissen, ob es eine endgültige Antwort darauf gibt. Beim Schreiben habe ich mich für die Verwendung von m in Kleinbuchstaben entschieden. Ich glaube, ich habe es vom Wirtschaftswissenschaftler aufgegriffen. Ich habe gesehen, wie M und MM verwendet wurden, aber es könnte Verwechslungen mit der römischen Zahl für Tausend geben, und technisch gesehen ist MM zweitausend, während ich sehe, dass der Fall tausend x eintausend bedeutet, obwohl ich nicht einverstanden bin.

Können wir keinen Standard erstellen? Das MM ist das, was ich in Geschäftsberichten und so sehe. Ohne das Währungssymbol kann es in Ländern, in denen der Dezimalstandard verwendet wird, je nach Kontext zu Verwechslungen mit Zählern kommen.

PhreePhly schrieb: Nicht nur römische Ziffern, sondern auch römische Ziffern, die von ihrem eigenen Notativsystem getrennt und mit der modernen mathematischen Notation vermischt sind? Wer sich das ausgedacht hat, verdient eine Prügelei um Kopf und Hals. Nur um klar zu sein, das gemeldete Phänomen, nicht Sie persönlich. ScruffyNerf hat geschrieben: Es kommt auf den Kontext an. Wenn Sie über Geld sprechen, dann ist 'm' so ziemlich Standard. Wenn Sie über wissenschaftliche Messungen sprechen, dann ist es 'M'. Abgesehen von diesem Thread kann ich nicht sagen, dass ich jemals "MM" für "Millionen" gesehen habe.

Wenn ich das sehen würde, würde ich annehmen, dass es 2.000 römische Ziffern bedeutet. MM wird normalerweise in finanziellen Kontexten verwendet - z. Die Idee dahinter ist, wenn ich mich nicht irre, dass MM tausend tausend oder eine Million ist. Vince-RA schrieb: Römische Ziffern. Es gibt mehrere richtige Antworten auf die Frage. Daher die Verwirrung. Verwirrung ist richtig. Weißt du, für kleine Leute, damit sie es leichter in ihren winzigen Händen tragen können.

WhiteKnight schrieb: Es ist eine Million, aber es kommt in einem 6er Pack. MM bedeutet tausend tausend. Wie auf Italienisch bedeutet M immer noch Meile oder 1000. Millione ist 1.000.000. Happysin schrieb: Grazie, Bello. Ende der Geschichte.

Petruchio schrieb: In meiner Branche ist M tausend und MM Millionen. Anfangs war es verwirrend, aber LO! Ich habe mich angepasst. Ich würde diese Begriffe jedoch niemals arbeitslos verwenden.

Die Bond-Welt regiert alles, ein 'm' ist 1000s, zwei 'mm's sind Millionen. Wirklich, Ende der Diskussion. Alles andere ist falsch. Was hast du noch für mich? Ich würde sagen, 'k' ist tatsächlich häufiger als die Verwendung von m für kleinere Trades. Sie werden mit ziemlicher Sicherheit jemanden bekommen, der Ihre Größe bestätigt, wenn Sie sagen "Ich möchte 20 Millionen kaufen", da je nach Schreibtisch ein Handel von 20.000 und ein Handel von 20.000.000 gleich wahrscheinlich sind.

Bei der Eingabe des Tickets in den Computer wird sehr wahrscheinlich ein 'm' für die Ticketgröße angezeigt, obwohl ich für Tickets, die Sie in den Computer eingegeben haben, nie etwas anderes als m gesehen habe. 75 wäre also die Ticketeingabe für 75.000 und 1.150 wäre die Ticketeingabe für 1.150.000 als in 'm'-Einheiten für Tickets. Immobilien sind hier zum Beispiel schrecklich, wenn ein Makler Sie fragt: "Möchten Sie ein Angebot für dieses Haus zeigen?" - ähm, nein, Sie Muppet, ich werde ein Gebot abgeben, der Eigentümer hat bereits ein Angebot gezeigt und wird einen Schalter zeigen Angebot zu meinem Gebot, wenn wir zur nächsten Stufe kommen.

Verstehen Sie das falsch auf dem Rentenmarkt und Sie haben große Probleme. Wie verkürzt man Millionen? In Tabellen habe ich oft gesehen 1. Big M. Small m ist für Milli und Big K für Tausend. Ich sehe, dass MM viel benutzt hat, aber ich finde es albern.

Ölfirmen scheinen MM für Millionen von Barrel zu verwenden: Ich verwende immer das Kapital 'F'. Ist 'F' ein langskaliger Fuckton oder ein kurzskaliger Fuckton? Um fair zu sein, ist es wahrscheinlich nicht einfach, eine richtige römische Million in die moderne Textverarbeitung einzubringen, bei der es sich um ein M mit einem Balken darüber handelt, den ich nicht aus Wikipedia eingefügt habe. Shrubber schrieb: Aber es geht um Respekt ...

Es verdient, den großen M zu haben. Was ist diese "Million", von der Sie sprechen? Mein Zählsystem lautet "eins, zwei, viele, viele". WDReinhart schrieb: Wenn Sie kein Bier brauen, ist ein Fass 31 Gallonen. Stelle dir das vor. Dann fand ich heraus, dass es tausend waren. Traurig zu erfahren, dass es in dieser Branche Standard war, dass M tausend war.

Es scheint nicht, dass es einen Standard gibt, den ich anwenden kann. Sicher gibt es: Es ist der einzige Standard, alles andere ist branchenspezifisch oder anwendungsspezifisch. Das Anmelden jedes Mal, wenn ich einen Beitrag verfasse, wird alt.

Älter als GWT. Ars Praetorian et Subscriptor. Zuletzt bearbeitet von PhreePhly am Do 05. Mai 2011 11: PhreePhly schrieb:. ScruffyNerf schrieb:. Sofakissenfestung im Bereitschaftsraum der Ärzte. Vince-RA schrieb:. Dr. Gitlin. Ars Legatus Legionis et Subscriptor. WhiteKnight schrieb:. Happysin schrieb:. Petruchio schrieb:. Ars Tribunus Angusticlavius ​​et Subscriptor.

Ars Praefectus et Subscriptor. Gold verkaufen. Niemand ist. Eisengekleideter Burrito. Shrubber schrieb:. Ein Truculent Bigot. WDReinhart schrieb:. Wechseln zu: 20.10.2000 Beiträge: Do 05.05.2011 11: Sin City Registriert: 22.11.2001 Beiträge: 11.04.2002 Beiträge:

(с) 2019 fckertube.com