fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Das Auto macht beim Bergabfahren ein dumpfer Schlag

Das Auto macht beim Bremsen bergab ein dumpfer Schlag

Mich erinnern. Hallo und willkommen in den Audizine-Foren! Als Gast können Sie sich gerne umschauen und den Großteil der von uns angebotenen Inhalte ansehen. Um jedoch die Website zu veröffentlichen, zu suchen, Mitglieder zu kontaktieren und sie vollständig zu nutzen, müssen Sie sich für ein Konto registrieren .

Es ist kostenlos und einfach, also zögern Sie nicht, noch heute der Audizine-Familie beizutreten! Wenn Sie generell neu in Foren sind, lesen Sie unbedingt die häufig gestellten Fragen zum Forum. Um Beiträge anzuzeigen, wählen Sie aus der folgenden Auswahl den Forum-Bereich aus, den Sie besuchen möchten. Seite 1 von 2 1 2 Letzter Sprung zur Seite: Ergebnisse 1 bis 40 von 44.

Plattreifengeräusch beim Bremsen .... Gewindewerkzeuge Druckversion anzeigen. Meine Fotogalerie: Meine Kleinanzeigen: Nur-Gast-Werbung. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich jetzt an! Ich habe heute Abend nach 15 Minuten Fahrt angefangen ... Immer wenn ich bremse, bekomme ich einen dumpfen Schlag ... Vor ungefähr einem Monat habe ich die OEM-Pads gegen die Stoptech Street Performance Pads ausgetauscht. Ich warf einen Blick auf die Rotoren und sie sahen gut aus. Irgendwelche Ideen? Ich möchte wirklich keine App mit dem Händler machen. Zuletzt bearbeitet von zachf88; 27.01.2010 um 08: Überprüfen Sie Ihre Querlenker.

Ist dies passiert, nachdem Sie Ihre Pads gewechselt haben oder kurz danach? Ich habe meine Bremsbeläge vor ungefähr 3 Wochen gewechselt ... Ich habe gerade meine Rotoren mit einem Blitzlicht überprüft ..... Zitat von Polski.

Artikel zum Verkauf PM mich für Details: Und ich habe vorher keine großen Schlaglöcher oder Beulen getroffen. Es sieht nicht verzogen aus, aber Sie können sicherlich ungleichmäßige Riefen an den Bremsbelägen Ihrer Rotoren feststellen. Ich würde die Installation selbst überprüfen, wenn Sie können. Ein Rotor kann sich nicht verziehen.

Dies kann helfen. Der von Ihnen beschriebene "Knall" wird normalerweise nicht durch Bremsen oder Bremsteile verursacht ... DTH Abdeckung: Audi Sport Gummimatten: Stern UCAs: JHM Tune: JHM Querstange: JHM SS: Stop Tech SS: Apikol Red Diff Mount: MTM 10MM: F-Platte löschen: CC Mod. Eine abgenutzte untere hintere Querlenkerbuchse kann beim Betätigen der Bremsen einen dumpfen Schlag verursachen, der jedoch nicht weiter klopft. Dies ist ein einmaliger Vorgang, bis Sie die Bremsen lösen und erneut betätigen. Alle Anzeichen deuten auf eine schlechte Installation des Bremsbelags hin.

Könnte weit von der Basis entfernt sein, aber ich bekam ein plattes Reifengeräusch ein wenig zurück und es endete mit einer durchgebrannten Motorhalterung. Man weiß nie. Ich habe den Einbettungsprozess von stoptech bis auf die Knochen verfolgt ..... Die Pads haben bis letzte Nacht hervorragend funktioniert. Es scheint, als käme es nur von der Beifahrerseite ..... Ich kann es auch irgendwie im Pedal fühlen ....

Wenn Sie Feedback zum Bremspedal erhalten, denke ich, dass dies möglicherweise mit Bremsteilen zusammenhängt, basierend auf meiner persönlichen Erfahrung mit früheren Bremsproblemen. Stellen Sie sicher, dass die Federn richtig sitzen und die Polster an Ort und Stelle halten. Obwohl dein Kommentar zum "dumpfen" Geräusch mich ein bisschen umwirft. Das liegt normalerweise an Aufhängungsbits. Im schlimmsten Fall machen Sie eine App beim Händler und lassen sie sortieren. Ich habe mein Auto 4 Tage zuvor gewaschen und das Auto stand. Während des Sitzens klebten die Bremsbeläge jedes Mal an den Rotoren, so dass ich immer ein wenig zusätzliches Gas geben muss, um sie zu lösen .....

Ich weiß nicht, ob es verwandt ist oder nicht ..... Ist mir passiert, war aber eher ein großer Knall plus Feedback von Blütenblättern. Es stellte sich heraus, dass die Stealership meine vorderen rechten Laschen nicht festgezogen hat !! Zitat von justinperkins. Würden die Querlenker den Rotor so aussehen lassen? Das sieht nicht richtig aus.

Die Demokratie wird aufhören zu existieren, wenn Sie diejenigen wegnehmen, die bereit sind zu arbeiten und denen geben, die dies nicht tun würden. Ich habe gerade ein paar Bilder gemacht ...... Ich habe kein sehr gutes Bild vom Ende des Querlenkers bekommen, aber ich werde versuchen, es morgen zu meinem Mechaniker zu bringen. 1 Woche Wartezeit beim Händler .... Der Knall wird langsamer, wenn ich langsamer werde.

Ich höre keinen dumpfen Schlag, wenn die Bremsen nicht betätigt werden. Der Verschleißsensor befindet sich direkt auf dem Belag. Obere CAs versagen normalerweise zuerst an der Buchse, dann schließlich am BJ. Der Ausfall der Buchse führt unabhängig von den betätigten Bremsen zu einem Klappern über Unebenheiten und anderen Dingen.

So oder so wird meiner Erfahrung nach eine abgenutzte CA nicht zu ungleichmäßigem Bremsen führen, wie seine Bilder zeigen. Nein, ich denke es ist nur der Winkel auf dem Bild. Es scheint in Ordnung zu sein und sieht aus, als ob es richtig sitzt. Sie haben die Feder und den Haltestift richtig eingesetzt.

Es gibt ein kleines bisschen Spielraum, aber ich denke, es ist in Ordnung. Was mir auffällt, ist die Bremsbelag-Trägerplatte auf dem gegenüberliegenden Belag ...

Ist das sinnvoll? Schwer zu beschreiben, wovon ich spreche. Übrigens, das ist nur eine Beobachtung, ohne zu sagen, dass dies die Ursache für das Geräusch ist, das Sie erleben. Ich hoffe, Sie beheben das Problem. Bitte posten Sie, wenn Sie es isolieren.

Ich habe gerade die gleichen Stoptech-Pads gekauft. Installiert sie, sobald es etwas wärmer ist. Wie gefällt dir die bisherige Leistung und was den Staub betrifft? Die Leistung war besser als bei OEMs.

Kein Problem und viel Glück bei der Lösung. Halten uns auf dem Laufenden. Alle Polsterrücken waren vorhanden, die Querlenker sahen großartig aus. Ich habe die Scheibe gedreht, damit ich alles sehen kann, und mir ist Folgendes aufgefallen: Wenn nicht, muss sie intern sein ... Ein wenig Oberflächenrost sieht für mich nicht allzu abnormal aus. Vielleicht müssen Sie Ihr Bett in Bearbeitung erneuern, aber diesmal etwas "temperamentvoller". Das ist ein bisschen komisch für mich, dass du herumgefahren bist, vorausgesetzt du musstest irgendwann 30 Minuten lang bremsen und es ist immer noch so!

Versuchen Sie es mit höheren Geschwindigkeiten und härteren Stopps. Das reicht normalerweise aus. Ich werde auf die Autobahn fahren, sobald der Schnee klar ist!

(с) 2019 fckertube.com