fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Chinesisches Flüsterspiel, wie man spielt

Chinesisches Flüsterspiel, wie man spielt

Korrespondenz mit: In dieser Studie wurde untersucht, wie sich die Verwendung des Flüsterspiels auf das Erlernen der Sprachfähigkeiten von iranischem Englisch als Fremdsprachenlerner auswirkt. Um die Ziele der Studie zu erreichen, gab das Adiban-Sprachinstitut 60 Lernenden den Oxford Placement Test als Homogenitätstest, um 30 Pre-Intermediate als Zielteilnehmer auszuwählen.

Der Forscher teilte sie in gleiche Gruppen ein i. Die Versuchsgruppe erhielt Flüstertätigkeiten durch Satzbildung, während die Kontrollgruppe Sprechaufgaben erhielt, die sich mit Fragen und Antwortaktivitäten befassten.

Die Behandlung dauerte acht Sitzungen, jede Sitzung dauerte 75 Minuten. Schließlich wurde den Gruppen mit ähnlichen Themen und Fragen der Post-Test der Sprechaufgaben gegeben. Die Rede der Teilnehmer wurde von zwei Bewertern aufgezeichnet und bewertet, um die Zuverlässigkeit zwischen den Bewertern zu erreichen. Die von Hughes 2003 entwickelte Checkliste zur Verbesserung der Sprechfähigkeit wurde verwendet, um die Vor- und Nachprüfungen der Lernenden zu bewerten.

Die Daten wurden durch T-Tests mit gepaarten und unabhängigen Stichproben analysiert, die zeigten, dass die Versuchsgruppe die Kontrollgruppe nach dem Test übertraf. P Schlüsselwörter: Spiel, Verwenden des Flüsterspiels, Erlernen der Sprechfähigkeit. Zitieren Sie dieses Papier: Artikelübersicht 1. Ziele und Bedeutung der Studie 2. Flüsterspiele 3. Datenanalyse 4. Ergebnisse 5. Pädagogische Implikationen der Studie. Einführung Englisch spielt eine wichtige Rolle in der Welt, in der die meisten Menschen Englisch als Kommunikationsmittel verwenden und das Sprechen eine grundlegende Fähigkeit ist, die Sprachlernende mit den anderen Sprachkenntnissen beherrschen sollten. Es ist definiert als ein komplizierter Prozess des Sendens und Empfangens von Nachrichten mit verbalen Symbolen wie Gestengesichtsausdrücken.

Hedge 2000 definiert das Sprechen als "eine Fähigkeit, nach der [sie] Menschen beurteilt werden, während erste Ausdrücke erzeugt werden". Viele Sprachlerner haben Schwierigkeiten, Englisch zu sprechen. Es gibt einige Faktoren wie Angst vor Fehlern, Lachen durch andere Lernende und mangelndes Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten. Daher sollte ein Lehrer den Schülern bei der Lösung dieses Problems helfen, indem er sie motiviert, Zulianti 2013 zu sprechen.

Im Englischlernprozess finden die Schüler immer noch einige Probleme, insbesondere in Bezug auf die Sprachkenntnisse. Die Englischlehrer müssen kreativ sein und über Techniken verfügen, um Schüler zu unterrichten und ihnen gegenüberzutreten. Die Techniken müssen interessant sein und mehr Bildungseffekte auf Lehrer und Schüler haben, um das Material des Lehrers leicht zu verstehen und zu erfassen.

Indem Sie einige interessante Spiele machen und die Schüler dazu einladen, neugierig zu sein. Der Lehrer kann viele Spiele aus vielen Quellen als Leitfaden für das Unterrichten von Englischkenntnissen durchsuchen, insbesondere Zulianti, 2013. Spiele helfen dem Lehrer, einen Kontext zu schaffen, in dem die Sprache nützlich und sinnvoll ist. Ersoz 2000 sagt, dass Spiele motivierend und herausfordernd sind, weil Spiele sind amüsant und interessant.

Die meisten Kinder lieben Spiele, und das Spiel ist ein Aspekt des Englischunterrichts, den die meisten Kinder mit echtem Gefühl lernen und mit nach Hause nehmen. Die Technik der Verwendung von Spielen beim Englischlernen ermöglicht es den Schülern, sich Vokabeln zu merken und Englisch leicht auszusprechen. Zulianti, 2013. In dieser Studie wird untersucht, wie sich die Verwendung des Flüsterspiels auf das Erlernen der Sprechfähigkeiten bei iranischen EFL-Lernenden vor der Mittelstufe auswirkt.

Für diese Forschung wurden einige Instrumente und Materialien verwendet, die in den folgenden Teilen vorgestellt werden. Erklärung des Problems Im Englischlernprozess finden die Schüler immer noch einige Probleme, insbesondere in Bezug auf die Sprachkenntnisse. Aufgrund der Erfahrung im Unterrichten von Englisch stellte der Forscher fest, dass es viele Probleme bei den Sprachkenntnissen gibt. Auch aufgrund der geringen oder gar keinen Beachtung der Sprechfähigkeiten im Klassenzimmer und einiger Schüler, die schwer zu erlernen sind, und vieler Faktoren, die die Schüler daran hindern, mit ihren Freunden Englisch zu sprechen.

Sprachlerner, insbesondere Fortgeschrittene, haben Angst, Fehler zu machen, von ihren Freunden ausgelacht zu werden und mangelndes Vertrauen in ihre Fähigkeiten zu haben. Sprechen ist eine der wesentlichen Sprachfähigkeiten und es ist sehr wichtig, sprechen zu können, weil Es ist die am häufigsten akzeptierte Sprache der Welt.

In dieser Studie wurden die Auswirkungen der Verwendung von Flüsterspielen beim Erlernen von Sprechfähigkeiten bei iranischen EFL-Lernenden untersucht. Ziele und Bedeutung der Studie Ziel dieser Studie war es, die Auswirkungen der Verwendung von Flüsterspielen auf das Erlernen von Sprechfähigkeiten durch iranische EFL-Vorschulkinder zu beleuchten.

Die Sprechfähigkeiten der Schüler werden durch das Spielen eines Flüsterspiels verbessert. Die Schüler lernten auch gerne Englisch, weil die Spiele als Technik für den Englischunterricht dem Lehrer viele Vorteile und gute Effekte brachten und die Schüler mehr für das Englischlernen interessierten. Sie langweilen sich nicht und die Lehrer, denen sie Aufmerksamkeit schenkten Schüler sprechen mehr Fähigkeiten.

Das Erlernen von Sprechfähigkeiten durch Spiele scheint ein erfolgreicher Weg zu sein, um Sprechfähigkeiten für junge Lernende zu entwickeln. Spiele sind nicht nur ein wichtiger Bestandteil des Alltags von Kindern, die Spieleinstellungen ermöglichen es ihnen auch, zusammenzuarbeiten und zu interagieren, ein natürlicher Weg, um ihre Sprechfähigkeiten zu entwickeln. Wenn die Kinder sprechen, um die Spiele vorzubereiten und auszuführen, beantworten sie nicht nur Fragen oder stellen Fragen, sondern interagieren mit den anderen Lernenden, indem sie Vorschläge machen, auf Vorschläge anderer antworten, Fragen stellen und die Antwort der anderen bewerten.

Die Ergebnisse dieser Forschung werden Lehrern, Designern und Planern helfen, die Sprechfähigkeit von Schülern im Vorschulalter zu verbessern. Die Ergebnisse dieser empirischen Studie können den Hörunterricht durch flüsternde Spielaktivitäten entwickeln. Darüber hinaus kann diese Studie die Lehrer auf die wichtige Rolle aufmerksam machen, die Flüsterspiele beim Lehren und Lernen des Zuhörens spielen. Die Ergebnisse dieser Forschung helfen Lehrern, interessantere Klassen zu haben, indem sie die Schüler dazu ermutigen, miteinander zu konkurrieren.

Diese Studie hilft den Lehrern auch dabei, die Bedeutung der Beteiligung der Schüler am Lernprozess herauszufinden. Die Ergebnisse der Studie können den Studenten zugute kommen. Die Schüler können die Spiele und den Wettbewerb genießen, um die Zielmaterialien zu lernen.

Ihr Stress kann verringert, ihre Konzentration erhöht und ihre echte Kommunikation gefördert werden. Literature Review Whispering-Spiel ist ein Spiel, das auf der ganzen Welt gespielt wird und bei dem eine Person eine Nachricht an eine andere Person flüstert, die durch eine Reihe von Personen geleitet wird, bis der letzte Spieler die Nachricht der gesamten Gruppe mitteilt.

Fehler häufen sich normalerweise in den Nacherzählungen an, sodass der letzte Spieler die Aussage ankündigt, die sich erheblich und oft amüsant von der Aussage des ersten unterscheidet. Gründe für Änderungen sind Angst, Ungeduld, fehlerhafte Korrekturen, der schwer verständliche Mechanismus des Flüsterns und die absichtliche Änderung dessen, was gesagt wird, um eine geänderte Nachricht bis zum Ende der Zeile zu garantieren.

Dieses Spiel braucht mehr Aufmerksamkeit beim Hören und Sprechen von Sintung, 2014. Dementsprechend ist das Flüstern ein Partyspiel. Es ist einfach einzurichten und macht viel Spaß zu spielen. Alle Schüler mussten in ein paar Freunden spielen und sie bringen alle an ihren Platz. Obwohl das Flüsterspiel einfach zu spielen ist, mussten die Schüler die Spieler so arrangieren, dass das Spiel unterstützt wird. Die Schüler stehen in einer Linie oder einem Kreis, die Spieler sind so weit voneinander entfernt, dass sie das Wort nicht mithören, wenn sie nicht an der Reihe sind.

Die richtige Position ist wichtig, wenn Sie ein Flüsterspiel spielen. Anschließend müssen die Schüler einer Person während des Flüsterspiels einen Satz zuflüstern. Flüstern hilft auf zwei Arten; Halten Sie den Satz geheim und machen Sie es schwierig, ihn richtig zu interpretieren. In der vorliegenden Studie bezieht sich das Flüsterspiel auf eine Aktivität, bei der eine Person eine Phrase zu einer anderen flüstert, die durch eine Reihe von Personen geleitet wird, bis der letzte Spieler die Nachricht an die gesamte Gruppe weitergibt.

Fehler häufen sich normalerweise in den Nacherzählungen an, sodass sich die vom letzten Spieler angekündigte Aussage erheblich und oft amüsant von der des ersten unterscheidet. Das Sprechen ist definiert als ein komplizierter Prozess des Sendens und Empfangens von Nachrichten mit verbalen Ausdrücken, aber es umfasst auch nonverbale Symbole wie Gesten und Gesichtsausdrücke.

Sprechen ist eine Aktivität, mit der jemand mit anderen kommuniziert. Es findet überall statt und ist Teil unseres täglichen Verhaltens. Wenn Menschen sprechen, interagieren sie und verwenden die Sprache, um ihre Ideen, Gefühle und Gedanken auszudrücken.

Sie teilen ihre Informationen auch mit anderen und ändern sie in andere Kommunikationswege. Sprechen ist eine der Fähigkeiten, die die Lernenden benötigen, um mindestens die standardisierte Punktzahl oder die standardisierten Ziele zu erreichen. Zulianti, 2013.

In dieser Studie beziehen sich die Sprechfähigkeiten auf die Sätze, die aus dem Four Corners-Buch beim Sprechen der Teilnehmer mit der Technik des Flüsterspiels ausgewählt wurden. Laut Hadfield 1990 ist "Sprechen eine Art Brücke für Sprachlerner zwischen dem Klassenzimmer und der Welt außerhalb". Es ist auch ein Medium, durch das viel Sprache gelernt wird ".

Sprachlerner müssen etwas sagen, um zu wissen, dass sie sprechen können. Dazu sollten sie auf Grammatik- und Wortschatzkenntnisse zurückgreifen. Die Funktion dieses Wissens kann durch Sprechpraxis verwirklicht werden. Im New Webster Dictionary 1994 heißt es: "Sprechen ist ein Akt, um Ideen, Gefühle und Gedanken mündlich auszudrücken.

Es wird auch als mündliche Kommunikation bezeichnet. "S. Syakur 1987, S. Sprechen ist eine grundlegende Fähigkeit, die Sprachlernende mit den anderen Sprachkenntnissen beherrschen sollten. Es ist definiert als ein komplexer Prozess des Sendens und Empfangens von Nachrichten unter Verwendung verbaler Ausdrücke Es handelt sich aber auch um nonverbale Symbole wie Gesten und Gesichtsausdrücke.

Lourdunathan und Menon 2005 haben in ihrer Forschung zur Entwicklung von Sprechfähigkeiten durch Interaktionsstrategietraining festgestellt, dass kooperatives Lernen und Unterstützung durch Gleichaltrige genutzt werden können, um Lernende mit eingeschränkten Sprachkenntnissen zu motivieren, mehr zur allgemeinen Gruppenkommunikation beizutragen. Sprechen ist der wichtigste Teil für Sprachlernende beim Erlernen einer Fremdsprache.

Für die meisten Menschen ist die Fähigkeit, eine Fremdsprache zu sprechen, gleichbedeutend mit der Kenntnis dieser Sprache, da Sprache das grundlegende Mittel der menschlichen Interaktion ist. Englischlerner erwarten nicht länger den traditionellen Ansatz ihrer Lehrer, der darauf beruht, hauptsächlich die grammatikalische Kompetenz zu entwickeln und in der Vergangenheit beliebte Methoden anzuwenden.

Von den Lehrern wird nun erwartet, dass sie ihren Schülern nützliche Aufgabenkenntnisse in der Fremdsprache vermitteln, nicht nur Theorie über die Sprache. Die Sprechpraxis, die normalerweise auf Geschichtenerzählen und Reden basiert, ist die Notwendigkeit für ein später erfolgreiches Gespräch.

Es ist überall und ist Teil unserer täglichen Aktivitäten geworden. Wenn jemand spricht, interagiert er oder sie und verwendet die Sprache, um seine oder ihre Ideen, Gefühle und Gedanken zu präsentieren. Er oder sie teilt Informationen auch mit anderen über die Kommunikation. Sprechen ist eines der wichtigsten erforderlichen Themen, um mindestens die standardisierte Punktzahl oder die standardisierten Ziele zu erreichen. Zulianti, 2013. Probleme mit Sprechaktivitäten Ur 1999 weist auch darauf hin, dass "es viele Probleme gibt, die Lernende bei Sprechaktivitäten haben.

Zu den Problemen gehören die Hemmung, das Fehlen eines zu sprechenden Themas, die geringe Beteiligung und die Verwendung der Muttersprache. "S. Im Hemmungsbereich erfordert das Sprechen einige Expositionen gegenüber einem Zuhörer. Die Lernenden sind oft schüchtern, wenn sie versuchen, Dinge in a zu sagen." Fremdsprache im Klassenzimmer, sie sind besorgt über Fehler, Angst vor Kritik oder schüchtern.

Bei dem zweiten Problem, bei dem es um das Fehlen eines zu sprechenden Themas geht, haben einige Lernende Probleme, an etwas zu denken, manchmal weil sie ein schlechtes Gefühl haben und keine Motivation haben, mit dem Sprechen zu beginnen.

Das dritte Problem ist die geringe Beteiligung; Oft sprechen nur wenige Teilnehmer über die Themen, während andere nur sehr wenig oder gar nicht sprechen. Manchmal haben einige Teilnehmer aufgrund der begrenzten Zeit nicht genügend Zeit, um zu sprechen. Das letzte Problem bei Sprechaktivitäten ist die Verwendung der Muttersprache in mehreren Klassen. Die Lernenden sprechen auch dieselbe Muttersprache.

Sie können dazu neigen, es zu benutzen, weil es einfacher ist und sich abnormal anfühlt, mit anderen in einer Fremdsprache zu sprechen. Wenn sie weniger der Fremdsprache ausgesetzt sind, sprechen sie gerne in ihrer Muttersprache.

(с) 2019 fckertube.com