fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Gnomoria Wie arbeiten Krankenhäuser im Spiel?

Gnomoria, wie arbeiten Krankenhäuser im Spiel?

Einloggen Anmelden. Halten Sie mich auf diesem Gerät angemeldet. Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen? Sie haben noch keinen Account? Melde dich kostenlos an! Wofür brauchst du Hilfe? Abbrechen X. Würden Sie dieses Handbuch empfehlen? Ja Nein Verstecken. Skip Hide senden. Nachricht gesendet. Versionsinformationen ................... Grundlegende Konzepte ........................ Karten erstellen. ......................

Die untere Leiste ..................... Die obere Leiste ....................... Die Grundlagen ............................ Vor dem Aufheben der Pause ................. .. The Crude Workbench ................ Fortgeschrittenes Gameplay ..................... Diplomatie unvollständig .... ......... Metallbearbeitung unvollständig .......... Ingenieurwesen unvollständig ........... Dies ist der erste Leitfaden, den ich jemals geschrieben habe. Entschuldigen Sie mich bitte, wenn es ist nicht ganz auf dem neuesten Stand, was da draußen ist. Lassen Sie mich als nächstes erklären, was Gnomoria ist.

Gnomoria gehört zu dem schnell wachsenden, lose definierten Genre "Festungsbau", einer Art Mash-up aus Ressourcenmanagement, Simulation und Stadtbau. Andere Spiele in diesem Genre sind Dwarf Fortress, mehr oder weniger das "ursprüngliche" Festungsbau-Spiel, das jeder kennt, Towns and Stonehearth.

Viele neue Spieler des Genres finden es äußerst schwierig, mit solchen Spielen zu beginnen. Die Schwierigkeitskurve in der Zwergenfestung ist wie das Anstoßen an eine Klippe. Gnomoria ist eher wie eine Mauer. Es tut immer noch weh, aber zumindest ist es einfacher, darüber hinwegzukommen. Der Zweck dieses Handbuchs ist es, neuen Spielern eine sanfte Einführung in Gnomoria zu geben und ihnen die Grundlagen des Spielens von Festungsbau-Spielen beizubringen. Darin werden wir das Menüsystem von Gnomoria und einige grundlegende Konzepte behandeln, die für die meisten Festungsbauspiele gelten.

Schließlich werden wir einige fortgeschrittene Themen behandeln, die die Spieler wissen möchten, wenn sie das späte Spiel erreichen. Mein Ziel ist es, diesen Leitfaden so aktuell wie möglich zu halten. In diesem Sinne sollte ich Sie darauf hinweisen, dass dieses Handbuch für Gnomoria Version 0 geschrieben wurde. Das Letzte, was ich behandeln möchte, ist die Verwendung dieses Handbuchs. Sie werden feststellen, dass jeder Bereich des Inhaltsverzeichnisses einen drei- oder vierstelligen Code enthält.

Dies ist ein Schnellsuchcode. Drücken Sie einfach Strg-F und stecken Sie das Tag ein. Drücken Sie die Weiter-Taste zweimal oben in der Anleitung, um zum entsprechenden Abschnitt zu gelangen. Viel Spaß und wenn Sie Fragen, Kommentare, Bedenken oder Beschwerden haben, können Sie mich unter robloxianmany AT gmail DOT com kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass ich nicht auf Fragen antworte, die im Handbuch beantwortet werden, und dass Spam-E-Mails dazu führen, dass Ihre E-Mail-Adresse zu meiner Sperrliste hinzugefügt wird, sodass Sie mich nicht kontaktieren können, wenn Sie eine echte Frage haben.

Flammen werden verwendet, um Marshmallows zu braten. Viel Spaß mit dem Führer. Version 0. Wenn Sie es gewohnt sind, Festungsbau-Spiele zu spielen, können Sie die nächsten Abschnitte überspringen und direkt zu den Grundlagen des Spiels springen. Wenn Sie neu sind, empfehle ich dringend, den gesamten Leitfaden der Reihe nach zu lesen. Die Idee von Gnomoria ist, dass Sie der Administrator eines Königreichs der Gnome sind.

Sie kontrollieren die Gnome nicht direkt, aber Sie können Befehle erteilen, und Gnome, die für diese Art von Arbeit zuständig sind, werden dies tun, nachdem sie sich um ihre eigenen Bedürfnisse gekümmert haben: Essen, Trinken, Schlafen. Sie können auch Bereiche der Karte für einen bestimmten Zweck festlegen. Eine Bezeichnung, die für Festungsbau-Spiele fast universell ist, ist der Vorrat. Deine Gnome nehmen Gegenstände, die sie herumliegen, und legen sie in einen Bereich, der als Vorrat ausgewiesen ist. Es mag nicht wichtig erscheinen, aber Lagerbestände sind für ein gutes Königreich von entscheidender Bedeutung.

Ein gut platzierter Vorrat ermöglicht Ihren Gnomen einen einfachen Zugang zu den benötigten Vorräten, wodurch sie Zeit sparen können. Zeit ist wichtig, wenn Sie beispielsweise von einem Koboldhort angegriffen werden und Sie Militär benötigen, um ihre Ausrüstung so schnell wie möglich anzulegen.

Es gibt andere Bezeichnungen, die wir später im Handbuch behandeln, wenn wir über Menüs sprechen. Das nächste Konzept, das ich behandeln möchte, ist, dass Ihre Gnome Bedürfnisse haben. Sie brauchen Essen, Trinken und Schlafen.

Essen ist offensichtlich, aber was nicht offensichtlich ist, ist, warum es verschiedene Arten von Essen gibt. Bessere Lebensmittel füllen Ihre Gnome mehr, sodass sie ohne Nahrung länger auskommen können. Gleiches gilt für Getränke. Der Schlaf ist ähnlich, hat aber einige komplexere. In Gnomoria gibt es zwei Arten von Räumen, in denen Sie Ihren Gnomen zum Schlafen geben können: Schlafsäle und persönliche Quartiere. Zwerge schlafen auch auf dem Boden, wenn keine Betten verfügbar sind. Auf dem Boden zu schlafen ist das Schlimmste für deine Gnome.

Sie werden lange schlafen und müssen bald wieder schlafen. Schlafsäle sind nur geringfügig besser, aber trotzdem besser. Persönliche Quartiere sind der beste Zimmertyp, aber das ist nicht das einzige, was sich darauf auswirkt, wie gut Ihre Gnome schlafen. Der Wert ihres Zimmers bestimmt die Qualität einer Gnomenruhe, jedoch nur für persönliche Quartiere. Schlafsäle kümmern sich nicht um Wert, weil Ihre Gnome mit anderen Gnomen schlafen. Sie sehen, Gnome sind wählerisch. Sie mögen Privatsphäre und sie mögen teure Dinge.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Gnome gut schlafen, brauchen sie einen eigenen, wertvollen Raum. Das letzte Konzept, das ich behandeln möchte, sind Feinde. Für diesen Leitfaden gehe ich davon aus, dass Sie auf Peaceful spielen. Nur um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Trotzdem sollten Sie verstehen, wie und wann Feinde erscheinen, wenn Sie mit ihnen spielen. Es gibt zwei Arten von Feinden, Invasoren und Spawner. Invasoren erscheinen am Rand der Karte. Dazu gehören wilde Tiere, die durch Ihr Königreich wandern und dann friedlich gehen, wenn sie ungestört bleiben, Kobolde und Oger, die angreifen werden, und Mants.

Mants sind etwas Besonderes. Sie schicken zuerst Späher. Wenn ein Späher Ihre Karte verlässt, bringt er eine Invasionstruppe zurück. Spawner laichen unter der Erde, unterhalb der Tiefe -7 und nur in dunklen Quadraten.

Dazu gehören Zombies, Skelette, Golems und Spinnen. Spinnen klingen süß und kuschelig, aber denken Sie weniger an Daddy Long-Legs und mehr an Shelob von Lord of the Rings. Spinnen sind der härteste Feind im Spiel und erscheinen nur am unteren Rand der Karte. Also hüte dich davor, sofort zu tief und zu gierig zu graben.

Der Wert Ihres Königreichs wirkt sich auf Feinde aus. Wert oder Wert ist der kombinierte Wert Ihrer Aktien, Gebäude und der Großen Halle, falls Sie eine haben. Je mehr dein Königreich wert ist, desto besser ausgerüstet sind die Feinde und desto größer werden ihre Angriffskräfte. Wert hat auch einige positive Auswirkungen. Je mehr Ihr Königreich wert ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie neue Gnome in Ihr Königreich bringen, Händler anziehen und anderen Königreichen begegnen, mit denen Sie handeln können.

Das deckt ungefähr die Grundkonzepte von Gnomoria ab. Als nächstes diskutieren wir das Generieren von Karten. Dies dient hauptsächlich dazu, die erweiterten Optionen und deren Bedeutung abzudecken. Sie können Ihr Königreich benennen, die Größe Ihrer Karte und Ihren Schwierigkeitsgrad auswählen.

Es gibt auch eine erweiterte Schaltfläche, die viele Funktionen eröffnet. Ich werde sie abdecken und Ihnen das Setup geben, das ich für diese Anleitung verwende.

(с) 2019 fckertube.com