fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / So erstellen Sie Routen im aktiven Kapitän

So erstellen Sie Routen im aktiven Kapitän

Anmelden. Mitgliederliste. Mark Forums Read. Herstellerverzeichnis. Willkommen zum aktualisierten THT! Wenn Sie Probleme beim Anmelden haben, senden Sie bitte eine E-Mail an thehulltruth. Wir bedanken uns für Ihre Geduld und helfen Ihnen beim Zugriff auf die neue Website! Garmin ActiveCaptain - Dock-to-Dock-Autorouting. Gewindewerkzeuge. Das Autorouting von Dock zu Dock ist fantastisch und erstellt eine sichere Route, die überprüft und bearbeitet werden kann. Leider wird es nicht mit meinem Garmin 7612 XSV-Kartenplotter synchronisiert.

Ich habe angefangen, ActiveCaptain zu verwenden, mit dem Sie Routen als eine der vielen Funktionen erstellen können, aber alles scheint manuell zu sein, was das Erstellen einer Route und das manuelle Bearbeiten von Wegpunkten, Abbiegungen usw. betrifft. Hat jemand mit Garmin darüber gesprochen, dies zu einer zu machen? mehr voll ausgestattetes Routenplanungstool? Ich weiß, dass sie gerade Navionics gekauft haben. Öffentliches Profil anzeigen. Senden Sie eine private Nachricht an daveddd.

Weitere Beiträge von daveddd. Bojen-Scout. Admirals Club. Ich verstehe den Wert von "Auto Routing" nicht. Senden Sie eine private Nachricht an Buoy Scout. Suchen Sie nach weiteren Posts von Buoy Scout. Ursprünglich geschrieben von Buoy Scout. Senden Sie eine private Nachricht an seekorChick. Besuchen Sie die Homepage von sailorChick! Senior Member. Senden Sie eine private Nachricht an kettensäge42. Weitere Beiträge von kettensäge42 suchen. Ich führe meine gesamte Routenplanung auf meinem iPad mit iNavX nacheinander durch und übertrage sie dann auf einer SD-Karte an Garmin.

Auch ich würde der automatischen Führung nicht vertrauen, da ich wissen möchte, wo sich jeder Wegpunkt befindet, und die iNavX SW macht es viel einfacher als mit meinem Kartenplotter. Senden Sie eine private Nachricht an BayHouse. Weitere Beiträge von BayHouse. Tolle Erklärung.

Ich hoffe, dass Navionics irgendwann an Garmin Chatplotters ausgegeben wird. Mit Garmin-Kartenplottern ist es sehr einfach, Homeport für die Routenplanung zu verwenden und dann auf das MFD hochzuladen. Ich mache das und es funktioniert. Ich finde Navionics jedoch in Bezug auf Funktionen und Benutzerfreundlichkeit weit überlegen. Mit Garmin-Kartenplottern ist es sehr einfach, Homeport für die Routenplanung zu verwenden und dann auf das MFD zu laden. Zitat von daveddd. Zitat von BayHouse. Navionics ist eine "Live-App".

Sie können mit dem Boot unterwegs sein, und während Ihrer Route können Sie sich beispielsweise Restaurants entlang der Route ansehen und weitere Informationen herausfinden, sie anrufen usw. Sie können jede Navigationshilfe auf der Karte nachschlagen und zusätzliche Informationen abrufen darauf. Sie können Ihre Bootseinstellungen wie Tiefgang und einen Alarm für geringe Tiefe eingeben, und die App schattiert die Wasserflächen entsprechend diesen Einstellungen.

Das automatische Routing von Dock zu Dock ist meines Erachtens hervorragend, sodass Sie in einem Bruchteil der Zeit einen ganzen Tag mit einer Reihe von Routen planen können. Ich überprüfe natürlich diese automatischen Routen, um sicherzustellen, dass sie gut sind.

Es gibt so viele Funktionen in Navionics. Der Vergleich von HomePort mit Navionics ist wie der Vergleich meines Bootes mit Ihrem. Ihr Boot ist viel schöner als meins. Daveddd, klingt interessant. Wenn Sie sagen, dass Navionics "live" ist, meinen Sie vermutlich eine Internetverbindung?

Da es sich um eine Website handelt, ist Konnektivität erforderlich. Aber es ist auf einem Tablet oder Laptop, nicht auf dem MFD. Ist dies "Navionics" eine App, Software auf einem Tablet oder auf dem Kartenplotter? Was verwenden Sie für die Konnektivität? Wie kann ich mehr darüber erfahren? Live ist nicht das beste Wort für mich. Nach dem Herunterladen der Karten ist kein Internet erforderlich. Wenn Sie jedoch über eine Internetverbindung verfügen, können Sie wie bei anderen Apps Wetterbedingungen, Gezeiten, Strömungen usw. erfassen. Garmin hat Navionics erst vor einigen Wochen gekauft. Ich hoffe, dass dies der Fall ist in die Garmin-Kartenplotter integrieren.

Die Website ist Navionics. Abgesehen von der direkten seriellen Verbindung, die ich zumindest bei meinen 4210s nicht verwendet habe. Was ist los mit SD-Karten? Senden Sie eine private Nachricht an ralph85. Weitere Beiträge von ralph85 finden. Ich habe Windows-Parallelen, aber es ist ein Arbeitscomputer und erfordert, dass SD-Karten verschlüsselt werden - was sie für die Übertragung unbrauchbar macht. Senden Sie eine private Nachricht an RollerCoastr. Weitere Beiträge von RollerCoastr finden. Zitat von ralph85. Während ich es noch einmal überprüfe, war das Autorouting bisher genau richtig und macht es sehr einfach, einen sicheren Kurs im laufenden Betrieb zu planen, insbesondere in Bereichen, bei denen ich mir nicht sicher bin.

Ich würde es hassen, an einem harten Tag auf meinem iPhone versuchen zu müssen, einen Kurs mit mehreren Wegpunkten manuell zu zeichnen, und auf meinem älteren Kartenplotter ist es noch schwieriger. Und wie oben erwähnt, werden viele zusätzliche Informationen sowie lokales Wetter, Wind, Gezeiten, Strömungen, Sonderziele usw. bereitgestellt.

Zuletzt bearbeitet von kettensäge42; 27.11.2017 um 04: Thread-Tools Druckversion anzeigen. E-Mail diese Seite. Erweiterte Suche.

Forensprung.

(с) 2019 fckertube.com