fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man Kühlmittel 2003 Ford Taurus spült

So spülen Sie Kühlmittel 2003 Ford Taurus

Der Ford Taurus rollte 1985 zum ersten Mal für das Modelljahr 1986 vom Band. Der Taurus ist im laufenden Modelljahr Fords meistverkaufte Limousine geblieben. Das Ersetzen des Kühlmittels in Ihrem Taurus dauert etwa 30 Minuten und erfordert nur wenig technisches Fachwissen und keine speziellen Werkzeuge. Den Motor abkühlen lassen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Stier mindestens eine Stunde lang gesessen hat, da Sie das Kühlmittel in einem heißen oder warmen Motor niemals wechseln sollten.

Lassen Sie das alte Kühlmittel in eine Auffangwanne ab. Sie können eine Auffangwanne für Autoflüssigkeiten in Ihrem örtlichen Autoteilegeschäft kaufen. Entfernen Sie den Kühlerdeckel und öffnen Sie den Deckel des Kühlmittelüberlaufbehälters. Entfernen Sie dann den Stopfen am Boden des Kühlers und lassen Sie das verbrauchte Kühlmittel in den Eimer laufen. Nachdem das Kühlmittel vollständig entleert ist, geben Sie das alte Kühlmittel aus der Auffangwanne in den 5-Gallonen-Eimer. Spülen Sie das Kühlsystem. Sie sollten den Kühler mit Wasser aus einem Gartenschlauch spülen, bis das Wasser klar ist.

Fangen Sie das Wasser in der Auffangwanne auf und füllen Sie es nach Bedarf in den 5-Gallonen-Eimer. Füllen Sie das Kühlsystem mit neuem Kühlmittel. Setzen Sie den Stopfen wieder auf die Unterseite des Kühlers und gießen Sie frisches Kühlmittel in die Öffnung oben am Kühler. Achten Sie dabei darauf, dass die Markierungen am Kühler nicht überschritten werden. Stellen Sie sicher, dass der Überlaufbehälter auch bis zur Füllleitung gefüllt ist. Nachdem Sie das Kühlsystem mit frischem Kühlmittel gefüllt haben, setzen Sie die Kappen am Kühler und am Überlaufbehälter wieder auf.

Recyceln Sie das alte Kühlmittel. Sie können gebrauchtes [Motorkühlmittel] recyceln. Https: Lassen Sie das verbrauchte Kühlmittel nicht auf den Boden oder in Wasserstraßen fallen, da dies das Wasser verunreinigt. Dieser Artikel wurde vom It Still Runs-Team verfasst, kopiert, bearbeitet und über ein Mehrpunkt-Auditsystem überprüft, um sicherzustellen, dass unsere Leser nur die besten Informationen erhalten.

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Fragen oder Ideen einzureichen oder einfach mehr über It Still Runs zu erfahren. Schritt 1 Den Motor abkühlen lassen. Schritt 2 Lassen Sie das alte Kühlmittel in eine Auffangwanne ab. Schritt 3 Spülen Sie das Kühlsystem. Schritt 4 Füllen Sie das Kühlsystem mit neuem Kühlmittel. Warnung Überfüllen Sie den Kühler oder den Überlaufbehälter nicht.

Das Kühlsystem benötigt etwas Luft, um die Flüssigkeiten herumzudrücken, und ein Überfüllen dieser beiden Bereiche kann zu einem Rohrbruch in Ihrem Kühlsystem führen. Dies kann zu einer Überhitzung Ihres Autos führen und zu kostspieligen Reparaturen führen, einschließlich eines möglichen Motorwechsels. Über den Autor Dieser Artikel wurde vom It Still Runs-Team verfasst, kopiert und über ein Mehrpunkt-Auditsystem auf Fakten überprüft, um sicherzustellen, dass unsere Leser nur die besten Informationen erhalten.

(с) 2019 fckertube.com