fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie installiere ich phpmyadmin auf einem Mac Yosemite?

So installieren Sie phpmyadmin auf einem Mac Yosemite

OSX 10. Nach dem Start von Apache - testen Sie, ob der Webserver im Browser funktioniert - http: Es scheint, dass Apple weniger Anstrengungen unternimmt, um mit der ersten Benutzerebene fortzufahren, aber es kann immer noch mit ein paar zusätzlichen Änderungen eingerichtet werden Konfigurationsdateien.

Das Einrichten dauert etwas länger, aber einige Benutzer sind sehr daran gewöhnt, es zu verwenden. Erstellen Sie diesen Ordner, bevor Sie die nachfolgend beschriebene Benutzerkonfigurationsdatei einrichten. Während Sie diese Datei geöffnet haben, wird auch PHP unkommentiert ausgeführt. Erwähnt auch im PHP-Teil des Artikels. Dies wird bereits auf der Webroot-Ebene der Sites erledigt, indem der vorherige Schritt befolgt wird.

PHP 5. Die neueste verfügbare Version ist MySQL 5. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Installation durchführen, deaktivieren Sie einfach das Startelement. Sie können den MySQL-Server dann in den Systemeinstellungen oder über die Befehlszeile starten. Bei einem Neustart muss es sich um eine Befehlszeile handeln. Der erste Befehl bringt Sie in Ihr Home-Verzeichnis und öffnet das.

Als letztes müssen Sie die Shell neu laden, damit die oben genannten Funktionen sofort funktionieren. Kürzlich wurde eine Lösung zum automatischen Starten von MySQL beim Neustart von Yosemite veröffentlicht. Wenn Sie dies befolgen, funktioniert dies: Um Virtual Hosts zum Laufen zu bringen, finden Sie hier eine weitere Anleitung. Es klappt! Site-Ordner. Teile dies: Twitter Facebook.

(с) 2019 fckertube.com