fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / So messen Sie die Position des BB-Sattels

So messen Sie die Position des BB-Sattels

Sattelspitzenposition in Bezug auf Tretlager? Allgemeiner Fahrrad-Chat, der nicht woanders passt. Forumsregeln. Bei der Installation meines Sattels habe ich das Knie über der Spindel berücksichtigt und es als Ausgangspunkt verwendet, um lange Läufe ohne Knieschmerzen ausführen zu können.

Die Sattelspitze befindet sich zufällig hinter der vertikalen Halbierung des Tretlagers. Ich habe keine langen Beine und ich denke, wenn sie länger wären, wäre meine Sattelspitze im Verhältnis zum Tretlager und umgekehrt. Und Kurbellänge und Rahmengröße. Einige schieben eine Berührung zurück, wenn eine niedrigere Trittfrequenz immer im Fahrstil klettert, und eine Berührung vorwärts, wenn eine Sprinterart mit höherer Trittfrequenz vorliegt. Wenn ich einige andere Fahrräder und Bilder in der Fahrradpresse sehe, sehe ich oft Sattelspitzen, die erheblich vor der vertikalen Mittelhalbierung des Tretlagers liegen.

Serious Cat schrieb: Diese Einschränkung gilt nicht für das Fahrrad, das ein Fahrer bei einem Sprint-Event auf einer Strecke von 200 m, einer fliegenden Runde, einem Sprint, einem Teamsprint, einem Keirin, 500 m und einem Kilometer fährt. Unter keinen Umständen darf sich die Spitze des Sattels vor einer vertikalen Linie erstrecken, die durch die Tretlager-Spindel verläuft.

Um eine KOPS-Position über der Pedalspindel zu erreichen, muss das Sitzrohr sehr steil und der Sattel ziemlich weit vorne sein. Große Fahrräder sind normalerweise eher mit mittleren als mit langen Kurbeln ausgestattet. Triathlon-Bikes verwenden eine alternative Position, bei der der gesamte Fahrer um das Tretlager nach vorne geschwenkt wird, der Sattel nach oben und vorne und die Stangen nach unten und vorne gebracht werden.

Dies bietet eine zeitfahrähnliche Aerodynamik mit einem offeneren Hüftwinkel. UCI-Regs machen auch Ausnahmen für sehr kleine Fahrer. Zum Beispiel ist der Sattel auf meinem 60cm Rahmen 10.

Kommentiert, dass es nicht ganz richtig aussah, war die Antwort, dass es als Teil einer Fahrradarmatur eingerichtet wurde. Es gibt einige sogenannte Experten, die es jetzt wissen. Buckles schrieb: Die allgemeine Regel lautet "Knie über Pedalspindel" und der Sattel auf Komfort einstellen. Dies als Ausgangspunkt zu verwenden, funktioniert für die überwiegende Mehrheit der Fahrer gut. Für Spezialfahrten wie Zeitfahren und Triathelon-Events wird manchmal der Sattel weiter nach vorne gerichtet, um eine sehr gute Position auf dem Fahrrad zu erreichen.

Aber diese Sattelposition ist normalerweise nicht gut für andere Fahrsituationen. Es ist am besten, ein Fahrrad einzurichten, um den besten Komfort und die beste Leistung für den jeweiligen Fahrer zu erzielen, und sich keine Gedanken darüber zu machen, wie es aussieht.

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich mir auf dieser Seite ein Fahrrad mit in Reihe angeordneter Sattelstütze angesehen und den Sattel ganz nach vorne geknallt. Springen zu. Wer ist online? Benutzer, die in diesem Forum surfen: Keine registrierten Benutzer und 6 Gäste.

(с) 2019 fckertube.com