fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / So entfernen Sie den vorderen Helixbolzen

So entfernen Sie den vorderen Helixbolzen

Im Folgenden finden Sie einige hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre Piercings beim Einsetzen oder Entfernen von Schmuck glücklich und gesund halten können. Ausführliche Informationen zur Funktionsweise der einzelnen Schmuckarten finden Sie auf unserer Seite zu verschiedenen Schmuckarten. Bei Infinite werden die meisten Ohrlöcher zusammen mit Nasenloch-, Augenbrauen- und Lippenpiercings mit Pressschmuck hergestellt.

Ähnlich wie bei herkömmlichen Schmetterlingsohrringen besteht der Press-Fit-Schmuck aus zwei Teilen, die zusammenschnappen. Das dekorative Einpressende hat einen angebrachten Stift, der, wenn er auf eine leichte Biegung eingestellt ist, sicher in einen hohlen Einpresspfosten passt. Legen Sie zum Einsetzen zuerst den Pfosten in Ihr Piercing, richten Sie dann das dekorative Ende so aus, dass es in den hohlen Pfosten gleitet, und drücken Sie dann die beiden Teile zusammen, bis sie gesichert sind.

Weitere Informationen zur Funktionsweise dieser Art von Schmuck finden Sie unter Schmucktypen und auf unserer Seite zu Press-Fit-Schmuck. Manchmal haben Ohr- oder Gesichtspiercings stattdessen Schmuck mit Gewinde. Gewindepfosten, ob gerade oder gebogene Langhanteln oder Labretpfosten, können leicht selbst gewechselt werden, da mindestens ein Ende einfach durch Abschrauben entfernt werden kann. Richtig-eng; links-locker. Während es normalerweise leicht herauszunehmen ist, kann es manchmal schwierig sein, das abnehmbare Teil zum Einsetzen wieder einzufädeln.

Weitere Informationen zu verschiedenen Arten von Schmuck mit Gewinde finden Sie unter Schmuckarten. Ringe können entweder am einfachsten zu ändern oder am schwierigsten sein. Einige Modelle, wie Clicker und Scharnierringe, verfügen über einen Scharnierverschluss, der zum einfachen Einsetzen und Entfernen geöffnet und geschlossen werden kann.

Bei anderen Stilen, wie festen Perlenringen und Nahtringen, müssen Sie den Ring selbst manipulieren und die Enden auseinander drehen, ähnlich wie wenn Sie ein Stück Papier in zwei Hälften zerreißen.

Unverlierbare Perlenringe und Segmentringe fallen irgendwo in die Mitte und haben jeweils ein abnehmbares Teil, das zum Einsetzen und Entfernen ein- und ausgeht. Ringe können manchmal schwer zu wechseln sein und Schäden am Schmuck können auftreten, wenn sie nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden. Schauen Sie also bei Bedarf bei Ihrem örtlichen Piercer vorbei, um Hilfe zu erhalten.

Kreisförmige Langhanteln, ein hufeisenförmiger Ring mit zwei Gewindekugeln an beiden Enden, sind bei Septum-Piercings beliebt. Diese können sehr einfach selbst gewechselt werden, da jede Kugel abnehmbar ist und abgeschraubt werden kann. Wie bei allen Schmuckstücken aus kleinen abnehmbaren Teilen sollten Sie Ihren Schmuck an einem Ort wechseln, an dem Sie sehen können, ob Teile versuchen, zu entkommen! Das Wechseln von Schmuck für Piercings unterhalb des Halses ist genauso einfach wie bei anderen Piercings, kann jedoch etwas anders sein, da der Schmuck normalerweise etwas dicker ist als bei Gesichts- und Ohrpiercings.

Beiträge können einfacher zu wechseln sein als Ringe. Für Pfosten einfach eines der Enden abschrauben. Bei Nippelhanteln werden eine oder beide Kugeln abgeschraubt. Bei den mit Edelsteinen besetzten gebogenen Hanteln in Nabel- oder Haubenpiercings ist es meistens die obere Kugel, die abnehmbar ist.

Bei einfach gebogenen oder geraden Hanteln, die bei Infinite gekauft wurden, kann jedes Ende abgeschraubt werden, um den Schmuck zu entfernen. Brustwarzen-, Nabel- und Genitalpiercings können ein Leben lang anhalten, aber trotzdem kann das Piercing schnell schrumpfen, wenn der Schmuck nicht aufbewahrt wird. Wenn Sie Schmuck entfernen, stellen Sie sicher, dass Sie etwas bereit haben, um es wieder einzusetzen, und wenn Sie Zweifel haben. Machen Sie einen Ausflug zu Ihrem örtlichen Piercer, um Hilfe zu erhalten.

Es mag offensichtlich erscheinen, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Piercings gut und geheilt sind, bevor Sie Ihren Schmuck wechseln. Und nicht nur, dass es geheilt aussieht; Stellen Sie sicher, dass es geheilt ist. Ein geheiltes Piercing ist ein Piercing, bei dem der Ausfluss oder die Sekrete minimal sind und bei dem Ihr Körper vom Eingang bis zum Ausgang des Piercings einen festen Hautkanal gebildet hat, der einen Weg für das Einführen von Schmuck schafft.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Piercing vollständig geheilt ist, warten Sie. Es ist besser, in Sicherheit zu sein, als ohne Piercing und Entschuldigung. In unserem Studio erklären wir unseren Kunden oft, dass es so ist, als würden Sie versuchen, Schuhe zu kaufen, ohne Ihre Schuhgröße zu kennen: Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife, bevor Sie Ihr Piercing oder Ihren Schmuck anfassen.

Sobald Ihre Hände sauber sind, möchten Sie Ihren neuen Schmuck reinigen. Während bei uns oder einer anderen hochwertigen Quelle gekaufter Schmuck relativ sauber ist, muss er vor dem Einlegen gründlich gereinigt werden. Alle Schmuckstücke werden vor dem Versand gereinigt, aber sobald sie das Studio verlassen, können wir nicht garantieren, dass dies auch so bleibt.

Metallschmuck kann normalerweise mit einer Seifen-Wasser-Lösung gespült werden. Achten Sie bei poröserem Bio-Schmuck wie Holz, Horn oder Knochen darauf, was Sie verwenden, da alles, was verwendet wird, im Material eingeschlossen werden und in Ihre Haut gelangen kann.

Für diese ist ein leichtes Ölen alles, was Sie brauchen; Traubenkern- oder Jojobaöl erledigen normalerweise die Arbeit. Das Trocknen von Schmuck ist äußerst schwierig und kann Ihr Piercing leicht beschädigen. Rutschiger Schmuck ist zwar etwas schwieriger zu handhaben, erleichtert jedoch das Wechseln des Schmucks. Sexuelles Gleitmittel auf Wasserbasis ist ideal. Besorgen Sie sich also eine Tube K-Y Jelly oder ähnliches in Probegröße. Seife und Wasser funktionieren ebenfalls, halten sich jedoch von Produkten auf Erdölbasis fern.

Während es eine gute Idee zu sein scheint, Schmuck in den Badezimmerspiegel oder in die Dusche zu legen, während die Haut locker und warm ist, können kleine Teile schwer zu halten sein und Enden und Bälle gehen oft im Abfluss verloren. Setzen Sie sich stattdessen in die Mitte Ihres Bettes, wo Sie fallengelassenen Schmuck leicht sehen und wiederfinden können. Selbst geheilte Piercings können schnell schrumpfen, wenn der Schmuck zu lange weggelassen wurde. Wenn Sie aus irgendeinem Grund Probleme beim Einsetzen Ihres neuen Schmucks haben, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Originalschmuck wieder einsetzen.

Schon ein paar Stunden können den Unterschied zwischen einer einfachen und schmerzhaften Schmuckeinführung ausmachen - oder den Verlust Ihres Piercings insgesamt. Das Wechseln von Schmuck ist normalerweise einfach, aber manchmal brauchen Sie ein wenig Hilfe.

Brustwarzen-, Nabel- und Genitalpiercings Das Wechseln von Schmuck für Piercings unterhalb des Halses ist genauso einfach wie bei anderen Piercings, kann jedoch etwas anders sein, da der Schmuck normalerweise etwas dicker ist als bei Gesichts- und Ohrpiercings. Hilfreiche Tipps Stellen Sie sicher, dass Ihr Piercing zuerst geheilt ist. Kennen Sie Ihre Schmuckgröße. Überprüfen Sie die Größe Ihres neuen Schmucks. Reinigen Sie zuerst Ihre Hände und Ihren Schmuck. Bewahren Sie Schmuck in Ihrem Piercing auf. Bei Problemen wenden Sie sich an Ihren Piercer.

(с) 2019 fckertube.com