fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie wir zusammenarbeiten ppt Präsentation

Wie wir zusammenarbeiten ppt Präsentation

Wenn Sie Ihre Präsentation in OneDrive oder SharePoint Online für Office 365 speichern, können Sie gleichzeitig mit Ihren Kollegen an einer Präsentation zusammenarbeiten. Um gleichzeitig an einer Präsentation arbeiten zu können, müssen alle Autoren PowerPoint 2010 oder höher unter Windows, PowerPoint 2016 für Mac oder höher oder PowerPoint für das Web verwenden. Öffnen Sie Ihre PowerPoint-Präsentation und wählen Sie in der oberen rechten Ecke des Menübands die Option "Teilen", wenn Sie zur Zusammenarbeit bereit sind. Geben Sie im Feld Personen einladen die E-Mail-Adresse der Person ein, für die Sie die Präsentation freigeben möchten.

Wenn Sie die Kontaktinformationen der Person bereits gespeichert haben, können Sie einfach den Namen eingeben. In der Dropdown-Liste können Sie festlegen, ob Ihre eingeladenen Personen die Datei bearbeiten oder nur anzeigen können. Klicken Sie auf Teilen. Wenn Ihre Datei bereits in der Cloud gespeichert wurde, wird eine E-Mail-Einladung an Ihre eingeladenen Personen gesendet. Danach wird die E-Mail-Einladung gesendet. Wenn eine andere Person die Präsentation anzeigt oder daran arbeitet, wird das Miniaturbild in der oberen rechten Ecke des Menübands angezeigt.

PowerPoint benachrichtigt Sie, wenn Personen Ihre Präsentation betreten oder verlassen. Im Bereich "Freigeben" wird auch der Name aller Personen angezeigt, die die Präsentation anzeigen oder bearbeiten. Auf dem Miniaturbild der Folie und auf der tatsächlichen Folie befindet sich eine Anzeige, die anzeigt, wo jemand in der Präsentation arbeitet. Bewegen Sie den Mauszeiger über diesen Indikator oder wählen Sie ihn aus, um herauszufinden, wer gerade bearbeitet. Für die Barrierefreiheit können Sie in PowerPoint auch die automatische Anzeige des Editornamens aktivieren. Diese Funktion steht nur Office 365-Abonnenten zur Verfügung.

Nachdem andere Personen Änderungen an einer freigegebenen Präsentationsdatei vorgenommen haben, werden Sie von PowerPoint für Office 365 benachrichtigt, wenn Sie die Datei erneut öffnen. Ein kleines Banner zeigt an, wer während Ihrer Abwesenheit Änderungen an Ihrer Präsentation vorgenommen hat. Wenn Sie eine geänderte Präsentation erneut öffnen oder sich in einer Datei befinden, die von einer anderen Person aktiv bearbeitet wird, werden geänderte Folien im Miniaturbildfenster türkis hervorgehoben. In einem Tooltip heißt es: "Folie enthält ungelesene Änderungen. Wählen Sie eine Miniaturansicht aus, um die Folie in voller Größe anzuzeigen.

Sie sehen den geänderten Teil der Folie in Türkis. Eine begleitende Notation gibt an, wer die Änderung wann vorgenommen hat. In einigen Fällen wird eine überarbeitete Folie hervorgehoben, aber die Art der vorgenommenen Änderung wird auf der einzelnen Folie nicht beschrieben. Beispiele für solche Änderungen sind: Änderungen im Notizenbereich, Löschen einer Form, Hinzufügen eines Kommentars und Änderungen der Animation.

Änderungen werden nur hervorgehoben, wenn die Person, die die Änderung vornimmt, PowerPoint für das Web oder PowerPoint für Office 365 verwendet - mindestens Version 1707 des monatlichen Kanals oder Version 1803 des halbjährlichen Kanals. Finden Sie Ihre Office-Version. Änderungen werden nicht hervorgehoben, wenn die Revisionsdaten für das Dokument in den Trust Center-Datenschutzoptionen deaktiviert wurden:.

Wenn die Datenschutzoptionen nicht aktiviert sind, werden der Name eines Benutzers und der Zeitpunkt, zu dem er oder sie zuletzt Änderungen an einem Objekt vorgenommen hat, in der Präsentation gespeichert, um diese Funktion zum Hervorheben von Revisionen zu unterstützen. Verwenden Sie ggf. den Dokumentinspektor, um diese Informationen zu entfernen. Weitere Informationen zur Verwendung von Document Inspector finden Sie im Artikel Entfernen versteckter Daten und persönlicher Informationen durch Überprüfen von Dokumenten, Präsentationen oder Arbeitsmappen. Wenn die Datenschutzoptionen aktiviert sind, ist diese Funktion zum Hervorheben von Revisionen deaktiviert. Dies bedeutet, dass keine oben genannten Benutzernamen und Zeiten für personenbezogene Daten gespeichert werden.

Wo diese Daten gespeichert werden, hängt davon ab, welche Version und welchen Kanal von PowerPoint Sie verwenden. Wir werden es in einem Online-Microsoft-Dienst speichern, der zum Speichern von Benutzereinstellungen entwickelt wurde, aber wir haben die Verschiebung noch nicht vollständig abgeschlossen. Änderungen werden nicht hervorgehoben, wenn sich die Datei in befindet. Wählen Sie Kommentare, um Kommentare abzugeben oder anzuzeigen. Sie können auch auf Kommentare antworten oder diese auflösen und sie dann als vollständig markieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Kommentaren. Nur Office 365 Sie können sofort mit anderen Personen chatten, die in einer auf OneDrive for Business oder SharePoint Online gespeicherten Präsentation arbeiten.

Wählen Sie die Schaltfläche Chat, um einen Gruppenchat mit allen im Dokument tätigen Personen zu starten. Der Chat-Verlauf wird nicht beibehalten. Wenn Sie das Dokument schließen und später erneut öffnen, beginnen Sie neu mit einem leeren Chat.

Wenn Sie eine ausführlichere Diskussion benötigen, sollten Sie stattdessen Kommentare verwenden. Wenn eine andere Person die Datei öffnet, um sie zu bearbeiten, kann sie ebenfalls am Chat teilnehmen, sieht jedoch keinen Verlauf des Chats, bevor sie die Datei geöffnet hat. Sie sehen neue Nachrichten erst ab dem Zeitpunkt, an dem sie sie geöffnet haben.

Um die Liste der früheren Versionen einer Datei zu öffnen, wählen Sie den Dateinamen in der Titelleiste des App-Fensters aus und wählen Sie dann Versionsverlauf. Wählen Sie im Bereich Versionsverlauf rechts in einem der Versionsverlaufselemente die Option Version öffnen aus.

Wenn es widersprüchliche Änderungen gibt, wird ein visueller Vergleich zwischen Ihren Änderungen und den widersprüchlichen Änderungen eines Ihrer Mitarbeiter angezeigt, wenn Sie Speichern auswählen. Sie können die Änderungen auswählen, die Sie behalten möchten. Im Vergleich werden nur Änderungen angezeigt, die von anderen vorgenommen wurden und in direktem Widerspruch zu den von Ihnen vorgenommenen Änderungen stehen.

Nicht widersprüchliche Änderungen werden beim Speichern automatisch in Ihre Präsentation eingefügt und in der Ansicht "Meine Änderungen" angezeigt. Wählen Sie entweder "Meine Änderungen" oder "Änderungen durch andere". Wählen Sie Weiter, um Konflikte weiter zu lösen. Wählen Sie Zurück, um einen früheren Konflikt erneut zu untersuchen. Wenn Sie für alle verbleibenden Konflikte die gleichen Änderungen auswählen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dies für verbleibende Konflikte tun.

Erstellen Sie einen Entwurf der Präsentation und speichern Sie ihn an einem freigegebenen Speicherort wie OneDrive oder SharePoint. Klicken Sie auf das Co-Authoring-Symbol, um zu sehen, wer wie unten gezeigt an der Präsentation arbeitet. Wenn andere an derselben Präsentation arbeiten, tritt bei vielen eine der folgenden Fehlermeldungen auf:

Klicken Sie auf der Registerkarte Zusammenführen auf Änderungen anzeigen, und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus: Um eine widersprüchliche Änderung zu akzeptieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem unten gezeigten Symbol für widersprüchliche Änderungen. Tun Sie nichts, um eine widersprüchliche Änderung abzulehnen. Nachdem Sie Zusammenführungsansicht schließen ausgewählt haben, werden alle Änderungen übernommen und auf den Server hochgeladen. Nachdem Sie Zusammenführungsansicht schließen ausgewählt haben, können Sie nicht mehr zurückkehren und markierte Änderungen anzeigen.

Die Benachrichtigung gibt an, wie viele Personen gerade an der Präsentation arbeiten. Klicken Sie auf diese Nummer, um die Namen der Co-Autoren anzuzeigen. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Normal, um Ihre Präsentation in der Normalansicht anzuzeigen. Suchen Sie im linken Bereich, der die Registerkarten "Gliederung" und "Folien" enthält, auf der Registerkarte "Folien" in der unteren rechten Ecke der Folienminiatur nach einem kleinen Symbol. Dies zeigt an, dass ein Co-Autor Änderungen an dieser Folie vornimmt. Klicken Sie auf das Symbol, um den Namen des Co-Autors anzuzeigen.

Eine andere Möglichkeit, die Namen der Mitautoren der Präsentation anzuzeigen, besteht darin, auf die Registerkarte Datei und dann auf der linken Seite des Bildschirms auf Info zu klicken. Die Namen der Co-Autoren werden im mittleren Bereich angezeigt.

Um eine E-Mail-Nachricht oder eine Sofortnachricht an Ihre Co-Autoren zu senden, klicken Sie auf Nachricht senden und dann auf E-Mail-Nachricht senden oder Sofortnachricht senden. Wenn ein anderer Autor seine Änderungen speichert, benachrichtigt PowerPoint Sie, den ursprünglichen Autor der Präsentation, darüber, dass Änderungen vorgenommen wurden. In dem Bereich, der die Registerkarten "Gliederung" und "Folien" enthält, wird auf der Registerkarte "Folien" in der unteren rechten Ecke der geänderten Folienminiatur ein Symbol angezeigt. Um festzustellen, ob andere Autoren Ihre Präsentation geändert haben, klicken Sie auf die Registerkarte Datei und dann auf Info.

Klicken Sie dann auf Änderungen überprüfen, um die von anderen Autoren vorgenommenen Änderungen anzuzeigen. Wenn Sie auf Änderungen überprüfen klicken, wird die Registerkarte Zusammenführen in der Multifunktionsleiste und ein Revisionsbereich auf der rechten Seite des PowerPoint-Fensters angezeigt. Der Bereich "Revisionen" enthält eine Registerkarte "Folien", auf der die Folien aufgelistet sind, die andere Autoren geändert haben, und eine Registerkarte "Details", auf der die Änderungen an der aktuell angezeigten Folie aufgeführt sind. Auf der Registerkarte Zusammenführen können Sie die Schaltflächen in der Gruppe Auflösungen verwenden, um die nächsten und vorherigen Änderungen anzuzeigen, die von anderen Autoren vorgenommen wurden, und diese Änderungen zu akzeptieren oder abzulehnen.

Klicken Sie zum Schließen der Zusammenführungsansicht auf Zusammenführungsansicht schließen. In der Zusammenführungsansicht können Sie keine neuen Updates von anderen Autoren zusammenführen oder Änderungen auf den Server hochladen. Sie müssen Ihre Überprüfung abschließen, indem Sie auf Zusammenführungsansicht schließen klicken, um Ihre Änderungen automatisch auf den Server hochzuladen. Möglicherweise möchten Sie Änderungen, die andere Autoren an allen Präsentationen vornehmen, an denen Sie arbeiten, überprüfen und dann akzeptieren oder ablehnen, bevor sie zusammengeführt werden. Wenn ja, machen Sie dies: Klicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms auf Optionen und dann im Dialogfeld PowerPoint-Optionen auf Speichern.

Aktivieren Sie unter Optionen zum Zusammenführen von Dateien für gemeinsam genutzte Serverdateien für die Zusammenarbeit von Dokumenten das Kontrollkästchen Detaillierte Änderungen beim Zusammenführen anzeigen, wenn eine Zusammenführung erfolgt. Öffnen Sie Ihre PowerPoint-Präsentation und wählen Sie in der oberen rechten Ecke des Menübands "Freigeben" und dann "Personen einladen".

Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein, mit der Sie die Präsentation teilen möchten. Mit dem Steuerelement oben können Sie festlegen, ob Ihre eingeladenen Personen die Datei bearbeiten oder nur anzeigen können. Nachdem andere Personen Änderungen an einer freigegebenen Präsentationsdatei vorgenommen haben, werden Sie von PowerPoint für Office 365 für Mac benachrichtigt, wenn Sie die Datei erneut öffnen. Änderungen werden nur hervorgehoben, wenn die Person, die die Änderung vornimmt, PowerPoint für das Web oder PowerPoint für Office 365 für Mac verwendet - mindestens Version 16.

Wählen Sie am rechten Ende der Symbolleistenleiste Kommentare aus, um alle Kommentare anzuzeigen, die derzeit in der Präsentation enthalten sind. Nur Office 365 Kennzeichnen Sie einen Kollegen in einem Kommentar mit dem Zeichen -s gefolgt vom Namen der Person. Diese Person erhält eine E-Mail-Nachricht mit einem Link zu Ihrem Kommentar. Durch Klicken auf den Link gelangen Sie in das Dokument und in die Konversation. Nur Office 365 Sie können mit jemandem chatten, der die Datei gleichzeitig mit Ihnen bearbeitet.

Klicken Sie zunächst auf das Chat-Symbol oben rechts auf dem Bildschirm. Um die Liste der früheren Versionen einer Datei zu öffnen, wählen Sie den Dateinamen in der Titelleiste des App-Fensters aus und wählen Sie dann Versionsverlauf durchsuchen. Wählen Sie im Bereich Versionsverlauf rechts in einem der Versionsverlaufselemente die Option Version öffnen aus.

(с) 2019 fckertube.com