fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie hilft Duphaston bei der Schwangerschaft?

Wie hilft Duphaston bei der Schwangerschaft?

Studienmanager: In Indien ist Duphaston für die Behandlung von Progesteronmangel zugelassen und weit verbreitet, z. B. zur Behandlung von Dysmenorrhoe, Endometriose, sekundärer Amenorrhoe, unregelmäßigen Zyklen, dysfunktionellen Uterusblutungen, prämenstruellem Syndrom, bedrohter und gewohnheitsmäßiger Abtreibung, Unfruchtbarkeit aufgrund von Lutealinsuffizienz sowie Teil der Hormonersatztherapie.

Eine indische Studie berichtete über eine Normalisierung des Zyklus im Jahr 91. Die mittlere Zyklusdauer während der Dydrogesterontherapie in dieser Studie betrug 28. Darüber hinaus verringerte Dydrogesteron in dieser Studie auch die Menge und Dauer der Menstruationsblutung.

Es liegen jedoch nur begrenzte Daten zur Rolle von Duphaston bei der Erreichung der Zyklusregulierung in Post-Marketing-Umgebungen vor. Darüber hinaus ist nicht bekannt, ob die Wirkung der Duphaston-Therapie nach Beendigung der Behandlung anhält und ob die anhaltende Wirkung, falls vorhanden, mit der Dauer der Duphaston-Therapie zusammenhängt.

Angesichts der Tatsache, dass Duphaston auf der Grundlage früherer klinischer Studien, wie oben erwähnt, eine Rolle bei der Behandlung von Menstruationsstörungen spielt, ist es in dieser Beobachtungsstudie das Ziel, die möglichen Auswirkungen einer solchen Behandlung auf die Behandlungsdauer und das Ansprechmuster herauszufiltern. Für Patienten, die am Ende der Behandlung einen regelmäßigen Zyklus erreicht hatten: Layout-Tabelle für Studieninformationen Studientyp: Beobachtung Tatsächliche Einschreibung: Prospektiv Offizieller Titel: Duphaston in Cycle Regularization: April 2012 Tatsächliches primäres Abschlussdatum: Dezember 2013 Tatsächliches Studienabschlussdatum: Menstruation U.

Sekundäre Outcome-Maßnahmen: Die Patienten wurden in die Polymenorrhoe-Gruppe aufgenommen, wenn die Zyklusdauer zu Studienbeginn weniger als 21 Tage betrug, und in die Oligomenorrhoe-Gruppe, wenn die Zyklusdauer zu Studienbeginn mehr als 35 Tage betrug. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Familienmitgliedern oder Freunden über die Entscheidung, an einer Studie teilzunehmen. Um mehr über diese Studie zu erfahren, können Sie oder Ihr Arzt das Forschungspersonal der Studie über die unten angegebenen Kontakte kontaktieren.

Allgemeine Informationen finden Sie unter Informationen zu klinischen Studien. Layout-Tabelle für Informationen zur Teilnahmeberechtigung Studienberechtigtes Alter: Frau akzeptiert gesunde Freiwillige: Keine Stichprobenmethode: Glossar ausblenden Glossar Studienprotokollmanager: Suche nach Begriffen x.

Speichern Sie diese Studie. Warnung Sie haben die maximale Anzahl gespeicherter Studien 100 erreicht. Eine Post-Marketing-, prospektive, multizentrische Beobachtungsstudie Die Sicherheit und wissenschaftliche Gültigkeit dieser Studie liegt in der Verantwortung des Studiensponsors und der Prüfer.

Die Auflistung einer Studie bedeutet nicht, dass sie von der US-Bundesregierung bewertet wurde. Lesen Sie unseren Haftungsausschluss für Details. NCT01525563 Rekrutierungsstatus: Abgeschlossen Zuerst veröffentlicht: 3. Februar 2012. Ergebnisse Zuerst veröffentlicht: 29. Dezember 2014.

Letzte Aktualisierung: Studienbeschreibung. Primäres Ziel: Sekundäres Ziel: Für alle Patienten: Beschreibung der Entwicklung der Zyklusdauer vom Ausgangswert bis zum Ende der Behandlung durch Bewertung der mittleren Zyklusdauer in Tagen zu Studienbeginn, getrennt bei Polymenorrhoe, d.h.

Beschreibung der Entwicklung der Dauer von Menstruationsblutungen vom Ausgangswert bis zum Ende der Behandlung durch Beurteilung der mittleren Dauer von Menstruationsblutungen in Tagen zu Studienbeginn und am Ende der Behandlung. Beschreibung der Entwicklung des Ausmaßes der Menstruationsblutung vom Ausgangswert bis zum Ende der Behandlung durch Beurteilung der durchschnittlichen Anzahl von Pads, die pro Tag zu Beginn und am Ende der Behandlung gewechselt wurden. Beschreibung der Schmerzentwicklung während der Menstruation auf einer 11-Punkte-Likert-Skala, wobei 0 keine Schmerzen und 10 die schlimmsten Schmerzen von der Grundlinie bis zum Ende der Behandlung bedeutet, indem der Mittelwert und die Standardabweichung der Schmerzwerte zu Beginn und am Ende der Behandlung bewertet werden.

Für Patienten, die am Ende der Behandlung einen regelmäßigen Zyklus erreicht hatten: Um den Prozentsatz der Patienten zu bestimmen, bei denen noch ein regelmäßiger Zyklus auftritt i. Um eine Korrelation zwischen der Behandlungsdauer, der Anzahl der erhaltenen Zyklen der Duphaston-Behandlung und der Persistenz der Effektanzahl von Monaten bis zur Aufrechterhaltung der regelmäßigen Zyklen nach Beendigung der Duphaston-Therapie unter Verwendung eines linearen Regressionsanalysemodells zu bestimmen.

Beschreibung der Entwicklung der Dauer von Menstruationsblutungen von der Beendigung der Behandlung bis zum Ende der Nachsorge durch Bewertung der mittleren Dauer von Menstruationsblutungen in Tagen am Ende der Behandlung und am Ende der Nachsorge. Beschreibung der Entwicklung des Ausmaßes der Menstruationsblutung von der Beendigung der Behandlung bis zum Ende der Nachsorge durch Beurteilung der durchschnittlichen Anzahl von Pads, die pro Tag am Ende der Behandlung und am Ende der Nachsorge gewechselt wurden.

Beschreibung der Schmerzentwicklung während der Menstruation auf einer 11-Punkte-Likert-Skala, wobei 0 keine Schmerzen und 10 die schlimmsten Schmerzen von der Beendigung der Behandlung bis zum Ende der Nachsorge bedeutet, indem der Mittelwert und die Standardabweichung der Schmerzwerte am Ende der Behandlung und am Ende der Behandlung bewertet werden nachverfolgen.

FDA-Ressourcen. Zielparameter. Primäre Ergebnismaße: Bewertung der durchschnittlichen Anzahl von Pads, die pro Tag zu Studienbeginn und am Ende der EOT-Behandlung gewechselt wurden. Die Werte für Schmerzen während der Menstruation wurden auf der 11-Punkte-Likert-Skala zu Studienbeginn und am Ende der Behandlung aufgezeichnet, wobei 0 keine Schmerzen und 10 die schlimmsten Schmerzen bedeutet. Beobachtung der Entwicklung der Dauer von Menstruationsblutungen vom Ausgangswert bis zum Ende der Behandlung durch Beurteilung der mittleren Dauer von Menstruationsblutungen in Tagen zu Studienbeginn und am Ende der Behandlung.

Zulassungskriterien. Informationen aus der National Library of Medicine Die Entscheidung, an einer Studie teilzunehmen, ist eine wichtige persönliche Entscheidung. Nichtwahrscheinlichkeitsstichprobenpopulation. Einschlusskriterien Frauen ab 18 Jahren, die mindestens 3 Monate lang an einem unregelmäßigen Menstruationszyklus leiden und für die der Arzt Duphaston verschreibt, gemäß der lokal zugelassenen Packungsbeilage Patienten, die bereit sind, eine schriftliche Genehmigung zur Bereitstellung von Daten für die Studie zu unterschreiben Ausschlusskriterien Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder die Hilfsstoffe Patienten mit bekannten oder vermuteten progesteronabhängigen Neoplasien Patienten mit vaginalen Blutungen unbekannter Ätiologie Patienten, die orale Kontrazeptiva einnehmen Schwangere und stillende Patienten Jede andere Erkrankung, die die Anwendung von Duphaston bei einem bestimmten Patienten gemäß dem Kontraindikationen, Vorsichtsmaßnahmen und besondere Warnhinweise, die in der lokal genehmigten Packungsbeilage aufgeführt sind, z. B. Patienten mit Lebererkrankungen, Porphyrie oder Depressionen in der Vorgeschichte. Patienten, die nicht bereit sind, eine schriftliche Genehmigung für das Einverständnisformular zur Datenfreigabe zu unterzeichnen.

Kontakte und Standorte. Informationen aus der National Library of Medicine Um mehr über diese Studie zu erfahren, können Sie oder Ihr Arzt das Forschungspersonal der Studie über die vom Sponsor bereitgestellten Kontaktinformationen kontaktieren. Bitte beziehen Sie sich auf diese Studie in den ClinicalTrials.

Layout-Tabelle für Informationen zu Prüfern Studienleiter: Weitere Informationen. Layout-Tabelle für zusätzliche Informationen Verantwortlicher: Abbott ClinicalTrials. P13-282 Erstveröffentlichung: 29. Dezember 2014 Letzte Aktualisierung Veröffentlicht: 29. Dezember 2014 Letzte Überprüfung: Dezember 2014 Von Abbott bereitgestellte Schlüsselwörter: Duphaston-Studie.

Nationalbibliothek für Medizin U. Nationale Gesundheitsinstitute U. Abteilung für Gesundheit und menschliche Dienste. Die Sicherheit und wissenschaftliche Gültigkeit dieser Studie liegt in der Verantwortung des Studiensponsors und der Prüfer.

Rekrutierungsstatus: 3. Februar 2012 Ergebnisse zuerst veröffentlicht: Unregelmäßiger Menstruationszyklus. Studientyp:. Tatsächliche Einschreibung:. Studienbeginn:. Tatsächliches Datum der primären Fertigstellung:. Datum des tatsächlichen Abschlusses der Studie:. Probanden mit unregelmäßigem Menstruationszyklus Erwachsene Probanden mit unregelmäßigem Menstruationszyklus, die gemäß dem lokal zugelassenen Etikett mit Duphaston behandelt werden können, können eingeschrieben werden. Akzeptiert gesunde Freiwillige:

(с) 2019 fckertube.com