fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / HP Farblaserjet Pro M252dW Spezifikationen Howard

HP Color Laserjet Pro M252dW Spezifikationen Howard

Sowohl Cloud-basiertes als auch mobiles Wi-Fi-Drucken. Kann vom USB-Speicherschlüssel drucken. Ethernet und Wi-Fi für die Verbindung zu einem Netzwerk. Wi-Fi Direct. Hochwertige Ausgabe in unseren Tests. Der Farblaserdrucker HP Color LaserJet Pro M252dw eignet sich hervorragend für den persönlichen oder leichten gemeinsamen Gebrauch. Er bietet schnelle Geschwindigkeit, hochwertige Ausgabe, Netzwerkkonnektivität und Unterstützung für mobiles Drucken.

Neben hoher Geschwindigkeit und hoher Ausgabequalität bietet es mobiles Drucken, sowohl Ethernet als auch Wi-Fi für die Verbindung mit einem Netzwerk, und sogar die Möglichkeit, von einem USB-Speicherschlüssel aus zu drucken.

Die Kombination macht es zu unserem persönlichen oder leichten Farblaserdrucker von Editors 'Choice für ein Mikrobüro. Das ist eine bemerkenswerte Leistung, wenn man bedenkt, dass die meisten Farblaser in dieser Preisklasse nur in einer dieser Kategorien gut abschneiden.

Als ich zum Beispiel den Brother HL-3170CDW überprüfte, wies ich darauf hin, dass die Ausgabequalität zwar etwas zu kurz kommt, dies aber durch seine Geschwindigkeit wieder wettgemacht wurde. Der M252dw liefert nicht nur qualitativ hochwertigere Texte, Grafiken und Fotos als das Brother-Modell, sondern ist auch überzeugend schneller.

Alle 4 Fotos in der Galerie anzeigen. Das Papierhandling ist der Bereich, in dem der M252dw nicht mit anderen Modellen derselben Preisklasse mithalten kann. Es ist nicht schwer, Drucker zu finden, einschließlich des Brother HL-3170CDW, die eine Seitenkapazität von 250 Blatt plus einen manuellen Einzelblatteinzug bieten. Der M252dw ist auf ein 150-Blatt-Fach plus manuellen Einzug beschränkt. Für den meisten persönlichen Gebrauch ist das in Ordnung, für einen gemeinsam genutzten Drucker jedoch ein wenig niedrig. Daher ist der M252dw auch für Micro-Office-Standards am besten für den leichten gemeinsamen Gebrauch reserviert.

Ein hilfreiches Extra ist jedoch der eingebaute Duplexer. Mobiles Drucken und mehr Der M252dw bietet weitere Funktionen, die über die Grundlagen hinausgehen, einschließlich der Möglichkeit, von einem USB-Speicherschlüssel zu drucken. Wenn Sie es über Ethernet oder Wi-Fi mit einem Netzwerk verbinden und davon ausgehen, dass das Netzwerk mit dem Internet verbunden ist, können Sie über die Cloud drucken und über den Touchscreen auf der Vorderseite die Vorteile von HP Web-Apps nutzen .

Mit den Web-Apps können Sie Informationen von ausgewählten Websites drucken, einschließlich Dropbox und Google Text & Tabellen. Sie können auch über einen Zugangspunkt in Ihrem Netzwerk eine Verbindung zum Drucker herstellen, um von Android- und iOS-Telefonen und -Tablets aus zu drucken.

Wenn Sie über ein USB-Kabel eine Verbindung zu einem einzelnen Computer herstellen, können Sie die Web-Apps von HP nicht verwenden oder nicht über die Cloud drucken. Dank Wi-Fi Direct des Druckers können Sie jedoch weiterhin eine direkte Verbindung von Ihrem Telefon aus herstellen oder Tablet zum Drucken. Bei Mobilgeräten, die NFC unterstützen, können Sie die Verbindung auch einfach herstellen, indem Sie das NFC-Logo auf der Vorderseite des Druckers berühren. Setup und Geschwindigkeit um 9. Setup ist Standardtarif. Für meine Tests habe ich es über seinen Ethernet-Anschluss mit einem Netzwerk verbunden und die Software auf einem System unter Windows Vista installiert.

Die Druckgeschwindigkeit ist eine definitive Stärke. HP bewertet den M252dw mit 19 Seiten pro Minute (ppm) sowohl für Farbe als auch für Schwarzweiß. Dies ist die Geschwindigkeit, die Sie bei Text oder anderen Dokumenten sehen sollten, die wenig bis gar keine Formatierung benötigen.

In unserer Business-Anwendungssuite habe ich sie mit der Hardware und Software von QualityLogic auf 8 Uhr getaktet. Das macht sie sowohl für den Preis als auch für die Nenngeschwindigkeit überraschend schnell.

Zum Vergleich: Der Brother HL-3170CDW hat eine Leistung von 23 ppm, was ihn theoretisch um etwa 20 Prozent schneller macht als den M252dw. Bei unseren Tests betrug die Geschwindigkeit jedoch 6. Ausgabequalität Die Gesamtausgabequalität ist für einen Farblaser vor allem dank der Grafikausgabe überdurchschnittlich. Text passt zu den meisten Lasern und ist daher für fast alle geschäftlichen Anforderungen geeignet.

Farben in Grafiken sind in Bezug auf ein Farbmodell mit Farbton-Sättigung-Helligkeit ein wenig dunkel, aber dennoch angemessen auffällig und gut gesättigt und einen Schritt über der Norm für die Kategorie. Siehe Wie wir Drucker testen. Die Fotoqualität liegt in der Mitte eines engen Bereichs, der die meisten Farblaser umfasst. Aus einer Entfernung von zwei oder drei Fuß können Sie die Ausgabe leicht mit herkömmlichen Fotos verwechseln, insbesondere wenn sie hinter Glas gerahmt sind. In diesem Zusammenhang sind sie jedoch nicht von sehr hoher Qualität.

Die Farben auf den Fotos des M252dw waren beim Testen etwas dunkel, wie es bei den Grafiken der Fall war, aber mehr noch. Die meisten Leute würden den Text und die Grafiken als gut genug für Marketingmaterialien wie einseitige Handzettel und dreifach gefaltete Broschüren betrachten. Die Fotos sind dafür nicht wirklich geeignet, obwohl Sie sie verwenden können, wenn Sie keine erstklassige Fotoqualität benötigen.

Auf der anderen Seite ist die Fotoqualität für jeden geschäftlichen Gebrauch leicht gut genug. Wenn Sie jedoch auf dem Markt nach einem persönlichen Drucker oder einem gemeinsam genutzten Drucker für den leichten Einsatz suchen und schnelle Geschwindigkeit, qualitativ hochwertige Ausgabe, geeignete Papierhandhabung und praktische Funktionen wie mobiles Drucken und Drucken von möchten Als USB-Stick ist der M252dw kaum zu übertreffen, was ihn zu einer einfachen Wahl für unsere Redakteure macht.

Fazit: David Stone ist ein preisgekrönter freiberuflicher Schriftsteller und Berater der Computerindustrie. Obwohl ein bestätigter Generalist, mit Credits zu so unterschiedlichen Themen wie Affensprachenexperimenten, Politik, Quantenphysik und einem Überblick über ein Top-Unternehmen in der Spielebranche. David ist auch ein Experte für Bildgebungstechnologien wie Drucker, Moni ...

Siehe vollständige Bio. Dieser Newsletter kann Werbung, Angebote oder Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie einen Newsletter abonnieren, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. PCMag überprüft Produkte unabhängig voneinander, aber wir verdienen möglicherweise Provisionen für Partner, wenn wir Links auf dieser Seite kaufen.

Nutzungsbedingungen. Vorteile Sowohl Cloud-basiertes als auch mobiles Wi-Fi-Drucken. Nachteile Geringe Papierkapazität. Fazit Der HP Color LaserJet Pro M252dw Farblaserdrucker eignet sich hervorragend für den persönlichen oder leichten gemeinsamen Gebrauch. Er bietet schnelle Geschwindigkeit, hochwertige Ausgabe, Netzwerkkonnektivität und Unterstützung für mobiles Drucken.

Ähnliche Produkte. HP Kettenrad Plus. Mehr von M. David Wie wir Drucker testen. Holen Sie sich unsere besten Geschichten! Wie man die besten Selfies macht. Die 13 coolsten Funktionen in iOS 13. Weitere Informationen. Die besten Drucker für 2019. So laden Sie YouTube-Videos herunter. Amazon Echo Lineup: Was ist der Unterschied?

(с) 2019 fckertube.com