fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Jeremiah Gorman, der seine Freunde sind

Jeremiah Gorman, der seine Freunde sind

BANGOR, Maine - Ein örtlicher Gymnasiallehrer, der am Samstag nach einer polizeilichen Untersuchung an Selbstmord gestorben ist, hat laut Gerichtsdokumenten Aktfotos von einer seiner Studentinnen angefordert. Der 35-jährige Jeremiah Gorman aus Bangor, der an der John Bapst Memorial High School Sozialwissenschaften unterrichtete, wurde von der örtlichen Polizei wegen sexueller Ausbeutung eines Minderjährigen wegen dieser Fotos untersucht, wie aus der eidesstattlichen Erklärung hervorgeht, mit der ein Durchsuchungsbefehl ausgestellt wurde.

Mel MacKay, Schulleiter bei John Bapst, sagte am Samstag in einer E-Mail an die Eltern, dass Gorman wegen Besitzes von Kinderpornografie untersucht werde. Laut der E-Mail, die MacKay am Wochenende an die Eltern geschickt hatte, wurde Gorman am Samstag in einem örtlichen Hotel tot aufgefunden.

Gorman soll mehr als 25 Bildschirmnamen in mindestens zwei verschiedenen Social-Media-Apps verwendet haben, um mit dem Opfer zu kommunizieren, heißt es in der eidesstattlichen Erklärung. In mehreren der im Dokument enthaltenen Screenshots suchte Gorman nach jüngeren Frauen.

Zum Zeitpunkt seines Todes war er nach Angaben der Polizei von Bangor nicht wegen eines Verbrechens angeklagt worden. Tim Cotton lehnte es am Montag ab, sich zu den Ermittlungen zu äußern oder darüber, wo und wie Gorman starb. Die Ermittler trafen sich am 11. März mit Schulbeamten. Zwei Tage später wurden Vorladungen an Snapchat Inc. ausgestellt. Haben Sie Feedback? Möchten Sie mehr wissen? Senden Sie uns Ideen für Folgegeschichten. Mehr von BDN. 25. Juni 2019. Sie können auch mögen.

Der Anwalt von Maine bittet die Aufsichtsbehörden, sich eingehender mit CMP-Problemen zu befassen. Aroostook County bis zu 9 verbundene Hepatitis-A-Infektionen. High-School-Baseball-Unterstand zerstört, nachdem er in The County in Brand gesteckt wurde.

(с) 2019 fckertube.com