fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Präsident Musa Yaradua starb beim Spielen

Präsident Musa Yaradua starb beim Spielen

Er trat 2007 sein Amt an und leitete 3 Jahre. Er starb im Alter von 58 Jahren in Saudi-Arabien - und wurde zur Beerdigung zurückgeflogen. Die bekannte Todesursache war Perikarditis - Entzündung einer Membran um das Herz. Ihm folgte sein damaliger Vizepräsident Goodluck Ebele Jonathan. Er konnte sich 2015 keine endgültige Amtszeit sichern, nachdem er von Amtsinhaber Muhammadu Buhari besiegt worden war. Jonathan war einer der ersten, der eine Erinnerungsbotschaft an seinen ehemaligen Chef in den sozialen Medien veröffentlichte. Er war ein ehrlicher Mann, ein wahrer Demokrat, ein Respekt vor der Rechtsstaatlichkeit und ein bescheidener Visionär.

Möge Allah seiner Seele vergeben und ihm Aljanna Firdausi gewähren. Er war weniger als drei Jahre im Amt, hinterließ jedoch ein Erbe als ehrlicher und selbstloser Führer, als Demokrat, der wirklich an Rechtsstaatlichkeit glaubte, als Friedensstifter, der das Nigerdelta beruhigte.

Wir werden nicht vergessen. Willkommen bei Africanews Bitte wählen Sie Ihre Erfahrung. Live ansehen. Aktuelle Nachrichten schließen. Nachrichten Nigerianer erinnern sich an Präsident Yar Adua, der 2010 im Amt gestorben ist. Das könnte Ihnen auch gefallen. Aus dem gleichen Land. Zum gleichen Thema.

Mehr Geschichten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu, um deren Leistung zu verbessern und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite mit Cookie-Richtlinien.

(с) 2019 fckertube.com