fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Sortieren im Einzel- und Großhandel

Sortieren im Einzel- und Großhandel

Die meisten Plattformen machen es jedoch schwierig, zwischen Einzelhandels- und Großhandelskunden zu unterscheiden. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie WooCommerce-Großhandelsbestellungen für sie einfach gestalten können. Sie können für Ihre Einzelhandels- und WooCommerce-Großhandelskunden, die Bestellungen bestellen, völlig separate Geschäfte einrichten. Dies ist jedoch äußerst unpraktisch.

Ihre Technologie sollte für Sie arbeiten, anstatt Arbeit für Sie zu schaffen. Glücklicherweise gibt es eine bessere Möglichkeit, Ihr Großhandelsgeschäft zu erstellen.

WooCommerce ist eine der leistungsstärksten und am weitesten verbreiteten E-Commerce-Plattformen im Web. Die Integration in das WordPress Content Management System macht es endlos anpassbar, mit der breiten Palette an verfügbaren Plugins, die seine Funktionalität ändern und erweitern. Mit den besten WooCommerce-Großhandels-Plugins können Sie einfach und effektiv sowohl Ihre WooCommerce B2B- als auch B2C-Kunden mit demselben System bedienen, mit einer großartigen Benutzererfahrung im Front-End und einem einfach zu verwaltenden Back-End.

Am Ende dieses Tutorials erfahren Sie, wie Sie einen WooCommerce-Großhandel mit allen Funktionen erstellen, die Sie benötigen. Installieren Sie zunächst das WooCommerce-Plugin auf Ihrer WordPress-Website. Fügen Sie einige Produkte hinzu, um loszulegen. Zu diesem Zeitpunkt sind alle Ihre Produkte öffentlich verfügbar und werden im Standardlayout präsentiert.

Sie können ein Standard-Online-Einzelhandelsgeschäft mit einem separaten privaten Großhandelsbereich einrichten. Fahren Sie dann einfach mit den Setup-Anweisungen fort. Fahren Sie mit Methode 1 fort. Auf diese Weise können Sie eine passwortgeschützte Kategorie für Ihre WooCommerce-Großhandelsbestellprodukte erstellen und das Passwort Ihren Großhandelsbenutzern geben. Sie können damit einen vollständig versteckten Shop erstellen, oder Ihre Großhandelskategorie kann neben Ihrem öffentlichen WooCommerce-Shop vorhanden sein.

Nur Personen mit dem richtigen Passwort können Ihre geschützten Produkte anzeigen und kaufen. Die Anweisungen für Methode 1 zeigen Ihnen, wie Sie einen Großhandelsbereich für alle Ihre B2B-Kunden erstellen.

Wenn Sie verschiedene Produkte an verschiedene Kunden verkaufen, bevorzugen Sie möglicherweise unser Tutorial zum Erstellen eines Großhandelsgeschäfts mit kundenspezifischen Kategorien. Diese Methode verwendet auch das Plugin WooCommerce Protected Categories. Der versteckte WooCommerce-Großhandelsbereich ist nur für angemeldete Großhandelskunden sichtbar und wird für Standard-Einzelhandelskunden ausgeblendet. Wenn dies auf Sie zutrifft, fahren Sie mit Methode 2 fort. Sie können Ihr gesamtes Geschäft ausblenden oder separate öffentliche und private Bereiche in WooCommerce einrichten.

Wenn dies nach Ihren Wünschen klingt, fahren Sie mit Methode 3 fort. Auf diese Weise können Sie Ihren gesamten WooCommerce-Shop hinter einem einfachen Kennwort oder einer Benutzeranmeldung verstecken. Sie können ein einziges Passwort für alle Ihre Großhandelskunden oder ein anderes Passwort für jede Person verwenden. Sie können auch ein eindeutiges Benutzerkonto für jeden Großhandelskunden erstellen und Ihren WooCommerce-Großhandelsladen automatisch für angemeldete Benutzer entsperren.

In jedem Fall werden alle Ihre WooCommerce-Produkte und -Kategorien vollständig vor der Öffentlichkeit verborgen. Wenn Sie es vorziehen, können Sie die folgenden schriftlichen Anweisungen befolgen, um Ihr Großhandelsgeschäft zu erstellen. Bei Bedarf können Sie komplexere Navigationsstrukturen für Ihre WooCommerce-Produktkategorien erstellen.

Beispielsweise können Sie für Einzelhandelskunden beliebig viele öffentliche Kategorien hinzufügen. Sie können Ihren WooCommerce-Großhandelsbereich auch in Unterkategorien unterteilen. Dadurch werden automatisch alle Ihre WooCommerce-Großhandelskategorien mit demselben Kennwort wie die übergeordnete Kategorie geschützt. Ihre Großhandelsbenutzer müssen das Passwort nur einmal eingeben, um den gesamten Großhandelsbereich freizuschalten.

Diese Methode ist viel benutzerfreundlicher als jede andere Alternative, z. B. das Erstellen separater Kategorien mit unterschiedlichen Kennwörtern oder der Kennwortschutz für jedes einzelne WooCommerce-Produkt. Wenn Sie separate Großhandelsbereiche für verschiedene B2B-Benutzer erstellen möchten, können Sie natürlich mehr als eine kennwortgeschützte Kategorie erstellen. Geben Sie jedem Großhandelsbenutzertyp das Passwort für seine Kategorie. Wenn Sie ein Produkt zu einer öffentlichen und einer privaten Kategorie hinzufügen, wird es automatisch passwortgeschützt.

Das WooCommerce Protected Categories-Plugin tut dies, um Ihre Produkte zu schützen und Fehler zu vermeiden. Sie können dies ganz einfach mit dem kostenlosen Duplicate Post-Plugin tun. Der zusätzliche Vorteil einer separaten Version jedes Produkts im Einzelhandels- und B2B-Bereich besteht darin, dass Sie Großhandelsbenutzern problemlos unterschiedliche Preise in Rechnung stellen können. Auf diese Weise können Sie Lagerbestände auf mehrere Produkte verteilen.

Besuchen Sie jetzt das Frontend Ihrer Website. Ich persönlich denke, dass dies die beste Option für die meisten WooCommerce-Shops ist, die einen Großhandelsbereich haben.

Dies ist eine Einstellungsseite, die vom WooCommerce Protected Categories-Plugin hinzugefügt wurde. Auf dieser Seite sehen Sie verschiedene Optionen für die Sichtbarkeit Ihrer passwortgeschützten Großhandelskategorien.

Verwenden Sie diese, um zu steuern, ob Ihre geschützten Kategorien und ihre Produkte auf der Hauptseite des Shops sowie in Widgets und Menüs angezeigt werden. Ich empfehle, die Links zu Ihrem WooCommerce-Großhandelsbereich von der Navigation für Ihren öffentlichen Online-Shop zu trennen. Fügen Sie als Nächstes einen Link zu Ihrer B2B-Kategorie oder Ihrer WooCommerce-Großhandels-Anmeldeseite hinzu. Anstatt einen Link hinzuzufügen, können Sie Ihren Händlern den Link direkt geben. E.

Sie können das Passwort eingeben und die geschützten Produkte in diesem Teil der Site entsperren. Ihre Einzelhandelskunden haben nur Zugang zum öffentlichen Bereich Ihres Online-Shops und können Ihre Produkte weiterhin wie gewohnt kaufen. Die Plugin-Wissensdatenbank bietet weitere Informationen zur Verwendung kennwortgeschützter Kategorien für einen WooCommerce-Großhandelsladen. Dies ist eine weitere Option, die mit dem WooCommerce Protected Categories-Plugin geliefert wird.

Anstelle des Kennwortschutzes wird jedoch eine private WooCommerce-Kategorie erstellt, auf die nur bestimmte Benutzerrollen zugreifen können. Sobald sich Ihre Großhandelsbenutzer in ihrem Konto angemeldet haben, wird der versteckte Großhandelsbereich automatisch für sie angezeigt. Willst du ein Video? Ein Video-Tutorial zu dieser Methode finden Sie im Video in Methode 1 oben. Dies gilt auch für Methode 2. Sie können Ihrem privaten WooCommerce-Großhandelsbereich auch Unterkategorien hinzufügen.

Aufgrund dieser Einstellung beschränkt das Plugin automatisch alle Unterkategorien auf angemeldete Großhandelsbenutzer. Speichern Sie jedes Produkt. Zunächst werden die privaten Kategorien und Produkte vor den öffentlichen Bereichen Ihres Geschäfts verborgen.

Zum Beispiel die Hauptseite des WooCommerce-Shops und Ihre Produkt- und Kategorie-Widgets. Dies ist die beste Option für die meisten WooCommerce-Großhandelsgeschäfte, aber mit dem Plugin können Sie sie bei Bedarf ändern. Diese Seite enthält verschiedene Einstellungen, mit denen Sie steuern können, wie private Großhandelskategorien und -produkte der Öffentlichkeit angezeigt werden.

Ich denke, der benutzerfreundlichste Weg, einen privaten Großhandelsbereich in WooCommerce zu erstellen, besteht darin, alles getrennt zu halten. Stattdessen schlage ich vor, dass Sie der Großhandelskategorie einen prominenten Login-Link und einen dynamischen Link hinzufügen: Weisen Sie sie der zuvor erstellten Großhandelsrolle zu. Wenn sich Ihre B2B-Benutzer anmelden, haben sie Zugriff auf Ihren privaten WooCommerce-Großhandelsbereich.

Geschützte WooCommerce-Kategorien Erstellen Sie noch heute versteckte Produktkategorien für Ihre angemeldeten Großhandelskunden. Diese Methode kann auch verwendet werden, um benutzerdefinierte Großhandelspreise festzulegen: Wir haben hier ein ausführliches Tutorial zu WooCommerce-Großhandelspreisen. Zum Beispiel können Handelskunden nicht online, sondern per Rechnung bezahlen. Andere Geschäfte bieten andere Versandoptionen für Großhandelsbenutzer an, die sich besser für den Großeinkauf eignen.

Es bietet einfache Möglichkeiten, je nach Benutzerrolle unterschiedliche Versand- und Zahlungsmethoden anzubieten. Verwenden Sie diese Option, um Ihre Standard-B2C-Optionen für Privatkunden und Gäste festzulegen. und Ihre B2C-Optionen für angemeldete Großhandelsbenutzer. Diese Methode verwendet ein anderes Plugin als die Methoden 1 und 2 - WooCommerce Private Store.

Auf diese Weise können Sie ein völlig separates, privates Großhandelsgeschäft für B2B-Verkäufe erstellen. Lesen Sie einfach, was dieser zufriedene Kunde dazu gesagt hat: Mit dieser Methode werden alle Bereiche von WooCommerce für die Öffentlichkeit ausgeblendet, einschließlich aller Ihrer Produkte, Kategorien, Tags usw. Alle WooCommerce-Inhalte werden automatisch für Suchmaschinen ausgeblendet. Ihre normalen Webseiten e. Home, About und Blog bleiben öffentlich, aber Ihr gesamter E-Commerce-Bereich ist nur für Großhandelsbenutzer sichtbar.

Um den versteckten WooCommerce-Großhandel freizuschalten, müssen B2B-Kunden entweder ein Passwort eingeben oder sich in ihrem Benutzerkonto anmelden. Unten finden Sie auch schriftliche Anweisungen. Wenn Sie einfach die oben genannten Schritte ausführen, wird Ihr gesamter WooCommerce-Shop gesperrt, sodass nur Ihre Großhandelskunden darauf zugreifen können. Hier finden Sie einige weitere Tipps zum Erstellen Ihres WooCommerce-Großhandelsgeschäfts.

Aber Sie können jetzt aufhören, wenn Sie möchten, da die harte Arbeit bereits erledigt ist! Entscheiden Sie, ob Sie einen Link zu Ihrer WooCommerce-Großhandels-Anmeldeseite erstellen möchten oder ob diese vollständig von Ihrer öffentlichen Website ausgeblendet wird. Wenn Sie möchten, können Sie über Ihr Menü oder eine andere Stelle auf Ihrer Website auf die Großhandels-Anmeldeseite verlinken. Geben Sie stattdessen die URL Ihren Großhandelsbenutzern, damit diese direkt auf die Anmeldeseite zugreifen können. Der Store wird automatisch entsperrt, wenn sich Kunden anmelden. Wenn Sie Ihrer Shop-Seite, WooCommerce-Kategorien, -Produkten oder -Tags Menü-Links hinzufügen, werden diese im privaten Geschäft nur Benutzern angezeigt, die das Geschäft entsperrt haben.

Die Menüpunkte werden für öffentliche Benutzer vollständig ausgeblendet. Auch diese werden für öffentliche Benutzer aus Ihrer Seitenleiste entfernt. Wenn ein Großhandelskunde das richtige Passwort eingibt, erscheinen diese WooCommerce-Widgets auf magische Weise!

Verwenden Sie die Plugin-Wissensdatenbank, um mehr darüber zu erfahren, was dieses WooCommerce-Großhandels-Plugin leisten kann.

(с) 2019 fckertube.com