fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Vw Crafter Differentialöl wie oft

Vw Crafter Differentialöl wie oft

Volkswagen's Crafter, der viertbeste Großtransporter Großbritanniens, ist die Wahl des denkenden Unternehmers in diesem Sektor. Es wurde im Rahmen eines Joint Ventures entwickelt, das auch den Mercedes Sprinter produzierte, und wurde 2006 auf den Markt gebracht und 2011 aktualisiert. Es ist möglicherweise nicht das erste LCV in dieser Klasse, an das Sie denken, wenn Sie ein gebrauchtes Modell in Betracht ziehen, aber es ist Die wohl beste Wahl, die Sie in diesem Segment treffen können. Dies ist ein großer Van, der gut aufgestellt ist, um alles zu bewältigen, was Ihr Unternehmen auf ihn werfen kann.

Ein wirklich großer Van ist die Art von Dingen, die Ihr Unternehmen für seine schwersten und umständlichsten Lasten benötigt. Die Art von Fahrzeug, die infolgedessen wahrscheinlich die härteste tägliche Behandlung erhält. Ein solches LCV erfordert auch einen erheblichen anfänglichen Aufwand, Geld, das Sie zum Zeitpunkt des Verkaufs so weit wie möglich im Wiederverkaufswert erhalten möchten. Aus all diesen Gründen ist es verlockend, sich ein wenig zu dehnen und sich für die Qualitätsoption zu entscheiden, auch wenn sie etwas mehr kostet.

Auf dem Gebrauchtwagenmarkt bedeutet dies in der Regel entweder einen Mercedes Sprinter oder diesen Konkurrenten, die Version des Volkswagen Crafter der ersten Generation.

Beide basieren auf den gleichen Grundlagen und haben im Neuzustand die gleichen Produktionslinien in den Daimler-Werken in Düsseldorf und Ludwigsfelde heruntergefahren. Ein Blick unter die Motorhaube dieser beiden Modelle zeigt jedoch sehr unterschiedliche Motoren. Die Volkswagen waren sparsamer, was zusammen mit einem niedrigeren Vorabpreis die Attraktivität im britischen Großtransporter-LCV-Sektor erklärte.

Es ist eine Attraktivität, die für Crafter-Käufer im Jahr 2011 durch ein verbessertes Modell verstärkt wurde, das das Original 2 über Bord geworfen hat. Dieses Modell wurde bis zur Einführung eines brandneuen Crafter-Modells der zweiten Generation verkauft, das Volkswagen selbst entwickelt und Anfang 2017 auf den Markt gebracht hat Ich würde empfehlen, dass Sie, wenn möglich, versuchen, sich auf eine der Post-2011-Varianten auszudehnen.

Neben einer neuen 2. Natürlich liegt der Schwerpunkt auf der Praktikabilität. Nehmen Sie zum Beispiel die rutschfeste Stufe, die Sie im mittleren Bereich des Stoßfängers unter dem Kühlergrill finden. Diese ist nützlich, wenn Sie beispielsweise die Windschutzscheibe verstärken und reinigen möchten. An der Seite schützen robuste Reibstreifen, die leicht gelöst und ersetzt werden können, vor leichten Stößen und Kratzern. Und es gibt die üblichen beeindruckend kleinen Paneelabstände, die den Vorteil der Verarbeitungsqualität unterstreichen, den Volkswagen gegenüber vielen seiner Konkurrenten genießt.

Dank einer niedrigen Stufe und einer großen Türöffnung ist das Einsteigen einfach. Wie erwartet, können zwei oder drei Personen in der Kabine bequem nebeneinander vorne fahren. Wenn Sie beim Modell nach 2011 den mittleren Sitz nicht verwenden, können Sie den Mittelteil nach unten ziehen und ihn in einen Tisch mit zwei Haltern und einem Stifthalter verwandeln - ideal, wenn Sie Papierkram erledigen müssen oder wenn Sie halten irgendwo an, um etwas zu essen.

Der Fahrersitz ist mehrfach verstellbar, und die meisten Originalkunden haben angegeben, dass das Lenkrad in Bezug auf Reichweite und Rechen verstellbar ist, damit Sie es sich bequem machen können.

Und wenn Sie es einmal sind, gibt es viel Platz für all Ihre Kleinigkeiten, mit viel Stauraum. In jeder Tür befindet sich ein großer Behälter, der groß genug ist, um einen großen Straßenatlas und eine 1 aufzubewahren. Dann gibt es große Regale über der Windschutzscheibe und weitere Regale, von denen eines groß genug für eine Zwischenablage im A4-Format über der Blende ist . Es gibt nicht weniger als fünf Getränkehalter für diesen Morgenausflug nach McDonalds und einen praktischen, am Armaturenbrett montierten Clip, um sich mit streunenden Papieren zu befassen. Sie erhalten auch ein großes Handschuhfach, das klimatisiert werden kann, um die Getränke kühl zu halten.

Und nützliche Jackenhaken an den B-Säulen. Wie praktisch wird sich dieser Crafter im täglichen Gebrauch erweisen? Die hinteren Doppeltüren der Kastenwagenvariante können auf die übliche Weise herausgeschwenkt werden - auf 90 Grad oder weiter auf 180 Grad, wenn Sie die Streben loslassen.

Es gibt eine relativ niedrige Ladehöhe, die nur 670 mm betragen kann. Sobald Sie Ihre Waren im Inneren haben, hängt der verfügbare Platz natürlich von Ihrer Wahl des Radstands ab - kurz, mittel, lang oder Maxi.

Außerdem müssen Sie Ihre Dachhöhe sorgfältig auswählen. Sie können zwischen normal, hoch oder superhoch wählen, was einer inneren Dachhöhe von 1 entspricht. Es gibt vier Laderaumlängen, die zwischen 2.600 mm und 4.700 mm variieren. Das Ladevolumen variiert zwischen 7.

Die Lastbreite beträgt 1780 mm und verringert sich zwischen den Radkästen auf 1350 mm. Die Nutzlastkapazität hängt natürlich von Ihrer Wahl des Gesamtgewichts des Fahrzeugs ab - 3. Bei diesen drei Varianten passen die Nutzlasten auf die 2. Mit anderen Worten, wenn Sie Ihren Krater sorgfältig auswählen, passt so ziemlich alles, was Sie tragen möchten , die größten Modelle, die bis zu fünf Euro-Paletten schlucken können.

Eine seitliche Schiebetür ist Standard, eine Sekunde wurde in der Optionsliste angeboten, und es ist darauf hinzuweisen, dass die Öffnung für Höhe und Breite groß genug ist, damit diese Paletten seitlich eingelegt werden können.

Um zu verhindern, dass sich Ihre Ladung bewegt, befinden sich an der B-Säule zwei Ladungszurrringe und je nach Fahrzeuglänge zwischen sechs und zwölf bodenmontierte Ringe.

Wenn Sie vergessen, sie zu verwenden, und alles nach vorne gleitet, sind Sie froh, dass die Standardschottwand in voller Höhe den Laderaum von der Kabine trennt. An den Türen befinden sich halbhohe Kunststoffplatten, um den Laderaum zu schützen. Es gibt jedoch keinen Ersatz für ein geeignetes Auskleidungsset, um den gesamten Bereich ordnungsgemäß abzudecken.

Bitte füllen Sie das Formular hier aus, um genaue und aktuelle Informationen zu erhalten. Beim Kauf eines gebrauchten Crafters sind einige wichtige Komponenten zu prüfen, darunter der Dieselpartikelfilter. Überprüfen Sie das Armaturenbrett auf die DPF-Warnleuchte. Probleme können beim normalen Fahren in der Stadt oder auf kurzen Fahrten auftreten, da die Filter nicht heiß genug werden, um die Partikelablagerungen abzubrennen.

In diesem Fall bleibt das Licht an und der Filter muss manuell mit der sogenannten "Zwangsregeneration" gereinigt werden - etwas, das Volkswagen im Rahmen der Garantie nicht leistet. Sie müssen sich bewusst sein, dass der Nockenriemenservice eines Crafter 80.000 Meilen oder vier Jahre beträgt. Wenn der Van seinen Nockenriemenservice bestanden hat, empfiehlt es sich, eine Inspektion durchzuführen, da die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung des Motors hoch ist. Der Crafter-Motor verbraucht bekanntermaßen viel Öl, manchmal bis zu einem Liter alle 1.500 Meilen.

Ein weiterer häufiger Fehler am Motor ist ein durchgebrannter Turbo. Suchen Sie nach Rauch aus dem Auspuff, wenn der Motor heiß ist, und achten Sie auf Gitter- und Pfeifgeräusche von der Oberseite des Motors unter Strom. Wenn der Turbo ausgetauscht werden soll, stellen Sie sicher, dass gleichzeitig die Abgasrückführungsventile gewechselt werden. Während Kühlmittelschläuche billig sind, bedeutet ihre Positionierung am Crafter auf der Rückseite des Motors, dass jeder Austausch mindestens fünf Stunden Arbeit erfordert.

Überprüfen Sie die Service-Historie, um festzustellen, ob der Van seinen B-Service hat. Jeder dritte Service ist ein B-Service. Wenn Sie feststellen, dass dies fällig ist, versuchen Sie, den Preis zu senken. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Servicewarnleuchte am Armaturenbrett bei laufendem Motor erlischt. Die Wartung am Crafter ist variabel. Bei stark genutzten Fahrzeugen kann das Licht jedoch bereits nach 9.000 Meilen aufleuchten. Schauen Sie unter den Van und suchen Sie nach Öl auf dem Boden oder um das Differential.

Sollte es welche geben, kann dies ein Anzeichen für einen Fehler am Differential sein. Wenn dies der Fall ist und die Garantie des Lieferwagens weiterhin besteht, kann Volkswagen das Teil kostenlos austauschen. Wenn nicht, lassen Sie das Fahrzeug von einem qualifizierten Mechaniker überprüfen und suchen Sie nach einem Preisnachlass.

Sobald Sie sich dazu entschlossen haben, einen großen Van wie diesen zu fahren, ist dies eine sehr beeindruckende Erfahrung. Dank des aufrechten Lenkrads sitzen Sie hoch oben in einer ziemlich autoähnlichen Position und genießen einen unterstützenden Sitz, der mit einer Armlehne ausgestattet ist, um einen müden Ellbogen auf längeren Strecken abzustützen. Schade also, dass der ursprüngliche Crafter-Motor ein Fünfzylinder 2 ist. Das ist beim Post-2011-2 nicht so sehr der Fall. Dieses überarbeitete Modell verwendete das gleiche 2.

Hier gab es jedoch eine viel größere Auswahl an Musikstücken mit Pokey 109-, 136-, 143- und 163PS-Triebwerken, die Sie und Ihre Last mit täuschender Geschwindigkeit dahin bringen, wo Sie sein müssen. Die zusätzliche Zugkraft dieses Geräts wird den mit der alten Version vertrauten Bedienern in der ersten halben Meile des Einsatzes auffallen. Das Drehmoment von 300 Nm in der von uns empfohlenen 109PS-Variante ist nicht größer als zuvor bei der alten 2.

Auf offener Straße ist das Überholen ebenfalls einfacher. Dies ist der Hauptgrund, warum dieses Fahrzeug auch so viel Anhängelast hat, dass alle Handwerker nach 2011 einen gebremsten Anhänger mit einem Gewicht von bis zu 2.000 kg transportieren können. Weiter oben im Sortiment sind die Unterschiede zu den bisherigen noch größer. Die erstklassige BiTDI-Variante mit 163 PS und zwei Turboladern und einem Drehmoment von 400 Nm bietet 40 Nm mehr als ihr direkter Vorgänger. Wie bei jedem Van üblich, hängt die Handhabung vom Gewicht ab, das Sie tragen - mehr Gewicht bedeutet mehr Gelassenheit.

Wir haben diesen Van leer und voll beladen getestet und er fühlt sich im Vergleich zu Konkurrenten so oder so gut gepflanzt an. Das liegt daran, dass die Vorderachse mit einem Stabilisator ausgestattet ist - eine schwerere Ausstattung bei leistungsstärkeren Modellen -, der die Karosserie stärker in Schach hält als dies bei einigen französischen Konkurrenten dieses Fahrzeugs der Fall ist.

Wie zu erwarten ist, wird das Hinterrad für zusätzliche Traktion angetrieben - die Top-CR50-Modelle verfügen in der Tat über zwei angetriebene Hinterräder. Und Sie erhalten ein recht schickes Sechsgang-Schaltgetriebe, es sei denn, Sie finden ein Beispiel, das mit dem ebenfalls für dieses Modell entwickelten Volldrehmomentwandler-Automatikgetriebe ausgestattet war. Wie bei den meisten großen LCVs dieses Typs ist die Servolenkung variabel, belastet also die offene Straße, ist aber in der Stadt leicht, wo sie eine einigermaßen enge 13 ermöglicht.

Das ist eine Zahl, die auf 12 fällt. In Uban-Bereichen bieten die großen Fenster eine gute Sicht und die großen Spiegel, deren Ersatz durch ihre integrierten Anzeigen teuer ist, haben unten einen Weitwinkelspiegel eingebaut.

Möglicherweise nicht. Das einzige Problem, bei dem sich dieses Fahrzeug früher auf die Betriebskosten konzentrierte, wurde als eines der effizientesten in der Klasse ab dem Zeitpunkt im Jahr 2011 eingestuft, als Volkswagen dieses LCV mit einem effizienteren 2 ausstattete. Ja, der Crafter hat einen Preis im Vergleich zu Konkurrenten mit einer Prämie, aber Sie können sehen und fühlen, wohin das zusätzliche Geld fließt. Zukunftsorientierte Unternehmen werden dies auf der Grundlage akzeptieren, dass die Restwerte sehr stark sind und sich das gesamte Fahrzeug für eine lange Lebensdauer anfühlt - und so gebaut ist -, dass Unternehmen den Preis für Vorabaufkleber über einen längeren Betriebszeitraum verteilen können.

In zehn Jahren würde ich wetten, dass dieses Fahrzeug zu einem Zeitpunkt noch stark sein wird, an dem die meisten seiner Rivalen in Stücke fallen werden. Genug gesagt. Wenn Sie auf Abonnieren klicken, halten Sie sich an unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Persönliche Angelegenheit. Verkaufsanfragen: Pannenschutz in Frankreich So bestehen Sie Ihre Fahrprüfung. RAC-Laufwerk. Greater London Standort ändern. Ihr Standort ist derzeit als Greater London Update-Standort festgelegt. Nutze meinen Standort. Durchsuchen Sie RAC Drive nach Neuigkeiten, Bewertungen, Ratschlägen und mehr. Volkswagen Crafter 2006 - 2016 Gebrauchtwagen Bewertung.

(с) 2019 fckertube.com