fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was bedeutet eine falsche dfi-Kontonummer?

Was bedeutet eine falsche dfi-Kontonummer?

Wenn Sie ein VeriCheck-Händler sind und weitere Informationen zu einer ACH-Rücksendung benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Support. Sie können die Transaktion erneut versuchen. Sie müssen sie bis zu zweimal innerhalb von 30 Tagen nach dem ursprünglichen Autorisierungsdatum als neue Transaktion erneut eingeben. Wenn Sie die Waren noch nicht versendet oder die von der Zahlung abgedeckten Dienstleistungen noch nicht erbracht haben, möchten Sie möglicherweise warten, bis Sie die Bestätigung einer beglichenen Zahlung erhalten haben. Kontaktieren Sie Ihren Kunden und bestätigen Sie die Bankleitzahl, die Bankkontonummer und den genauen Namen auf dem Bankkonto.

Sie können eine Kopie eines ungültigen Schecks anfordern, damit Sie ihn überprüfen können. Wenn diese Informationen nicht genau mit den ursprünglich eingegebenen übereinstimmen, nehmen Sie Änderungen vor und senden Sie eine NEUE Zahlung. R04 Ungültige Kontonummer Die Kontonummernstruktur ist ungültig. Der Eintrag kann die Überprüfung der Prüfziffer nicht bestehen oder eine falsche Anzahl von Ziffern enthalten.

Erhalten Sie die richtige Bankkontonummer. Senden Sie eine NEUE Zahlung mit der korrigierten Bankkontonummer. Alle zusätzlichen Transaktionen, die Sie versuchen, gegen dieses Konto zu verarbeiten, werden ebenfalls zurückerstattet, es sei denn, Ihr Kunde weist seine Bank ausdrücklich an, sie zu akzeptieren. Sie können den Kunden nach einer anderen Zahlungsart fragen oder ein anderes Bankkonto belasten.

Wenn Sie dasselbe Bankkonto belasten müssen, weisen Sie Ihren Kunden an, die Bank anzurufen und die Sperrung für Transaktionen aufzuheben. Leider steht Ihnen innerhalb des ACH-Netzwerks keine Streitbeilegung zur Verfügung.

Wenn Ihr Kunde weiterhin behauptet, die Transaktion sei nicht autorisiert worden, Sie jedoch den Nachweis haben, dass sie ordnungsgemäß autorisiert wurde, müssen Sie Ihren Kunden vor dem Small Claims Court verklagen, um sie einzuziehen. Wenn diese Maßnahme ergriffen wird, wenden Sie sich bitte an Vericheck.

Bitte wenden Sie sich an Vericheck. Setzen Sie alle für dieses Bankkonto eingegebenen wiederkehrenden Zahlungspläne sofort aus. Dadurch wird verhindert, dass zusätzliche Transaktionen zurückgegeben werden, während Sie das Problem mit Ihrem Kunden besprechen.

Wenden Sie sich dann an Ihren Kunden und beheben Sie alle Probleme, die dazu geführt haben, dass die Transaktion umstritten oder der Zeitplan storniert wurde. Ein Zahlungsaufschub bleibt so lange in Kraft, bis der früheste der folgenden Fälle eintritt: Sie können die zurückgegebene Transaktion mit der entsprechenden Genehmigung Ihres Kunden erneut eingeben. Sie können Ihren Kunden auch nach einer anderen Zahlungsart fragen.

R09 Nicht eingezogene Mittel Es ist ein ausreichender Buch- oder Hauptbuchsaldo vorhanden, um den Dollarwert der Transaktion zu erfüllen, aber den Dollarwert der Transaktionen, die gerade eingezogen werden. I.

Die Anfrage muss schriftlich innerhalb von fünfzehn bis 15 Tagen nach dem Senden oder Bereitstellen von Informationen zu diesem Belastungseintrag durch den RDFI an den Empfänger erfolgen. Dieser Grund für die Rücksendung sollte nur verwendet werden, wenn kein anderer Rückgabegrundcode anwendbar ist. Das RDFI sollte das entsprechende Feld im Nachtragsdatensatz verwenden, um den Grund für die Rückgabe anzugeben. I. R12-Filiale an ein anderes DFI verkauft Ein Finanzinstitut kann weiterhin Einträge für ein Konto in einer Filiale erhalten, die an ein anderes Finanzinstitut verkauft wurde.

Wenn die Transaktion Teil eines Zeitplans für wiederkehrende Zahlungen war, müssen Sie den Zeitplan aktualisieren, um das neue Bankkonto zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Routing-Nummer korrekt eingegeben haben, und wenden Sie sich gegebenenfalls an Ihren Kunden, um dies zu bestätigen. Senden Sie dann eine NEUE Zahlung mit der richtigen Bankleitzahl. R14 Repräsentanter Zahlungsempfänger Verstorben oder nicht in dieser Eigenschaft weiterführend Der repräsentative Zahlungsempfänger ist eine Person oder Institution, die befugt ist, Einträge im Namen einer oder mehrerer anderer Personen anzunehmen, z. B. rechtlich behinderte Erwachsene oder minderjährige Kinder.

Der repräsentative Zahlungsempfänger ist entweder verstorben oder kann in dieser Funktion nicht weitermachen. Der Begünstigte ist nicht verstorben. Der Begünstigte kann der Kontoinhaber sein oder nicht, oder 2 Der Kontoinhaber, der in einer nicht repräsentativen Zahlungsempfängerfunktion handelt, ist Inhaber des Kontos und verstorben. Erhalten Sie eine andere Zahlungsweise. Sie können Transaktionen mit diesem Bankkonto erst verarbeiten, wenn es nicht mehr eingefroren ist.

Fragen Sie nach einer anderen Zahlungsart. R23 Vom Empfänger verweigerte Gutschrift Der Empfänger kann eine Gutschrift zurückgeben, da eine der folgenden Bedingungen vorliegt: Wenden Sie sich an Ihren Kunden, um das Problem zu lösen, oder bitten Sie ihn, das Problem mit seiner Bank zu klären. Lassen Sie Ihren Kunden bestätigen, dass die Rückerstattung akzeptiert wird, und versuchen Sie dann erneut, die Transaktion zu erstatten. In einigen Fällen kann ein Geschäftsbankkontoinhaber oder die Bank selbst eine Rückgabe beantragen, nachdem dieses 2-Tage-Fenster geschlossen wurde. Sie können eine andere Zahlungsweise anfordern oder ein anderes Bankkonto belasten.

Dieser Rückgabegrundcode darf nur zur Rückgabe von XCK-Einträgen verwendet werden. ACH-Rückkehrcodes. Was zu tun ist: Wenden Sie sich an Ihren Kunden, um ein anderes Bankkonto oder eine andere Zahlungsmethode zu erhalten. Wenden Sie sich an Ihren Kunden, und lösen Sie alle Probleme, die zu einer Anfechtung der Transaktion geführt haben. Wenden Sie sich an Ihren Kunden und beheben Sie alle Probleme, die dazu geführt haben, dass die Transaktion gestoppt wurde. ODER Setzen Sie wiederkehrende Zahlungspläne, die für dieses Bankkonto eingegeben wurden, sofort aus. Was zu tun ist: Wenn der Eintrag nicht vom RDFI verarbeitet werden kann, müssen die Felder, die den Verarbeitungsfehler verursachen, im Feld mit den Zusatzdatensatzinformationen der Rücksendung identifiziert werden.

Dies würde entweder ein Konto einschließen, für das Transaktionen verboten oder beschränkt sind. Wenden Sie sich an Ihren Kunden, um die Genehmigung zum Aufladen eines anderen Bankkontos zu erhalten. Oder fragen Sie nach einer anderen Zahlungsart. Dieser Code sollte mit äußerster Sorgfalt verwendet werden. Dem RDFI sollte bekannt sein, dass der Originator möglicherweise bereits eine Storno-Transaktion generiert hat, um die Situation zu behandeln, wenn eine Datei dupliziert wurde. Oder Sie können eine andere Zahlungsweise anfordern oder ein anderes Bankkonto belasten.

Ein zuvor aktives Konto wurde durch eine Aktion des Kunden oder des RDFI geschlossen. Die Kontonummernstruktur ist gültig und besteht die Überprüfung der Prüfziffer, aber die Kontonummer entspricht nicht der im Eintrag angegebenen Person, oder die angegebene Kontonummer ist kein offenes Konto.

Die Kontonummernstruktur ist ungültig. Kontonummernstruktur ungültig: Bitte wenden Sie sich an Vericheck. Autorisierung durch Kundenanpassungseinträge widerrufen. Vom Kunden widerrufene Autorisierung - Der Verbraucher, der zuvor die ACH-Zahlung autorisiert hat und die Autorisierung vom Originator widerrufen hat, muss spätestens 60 Tage nach dem Abrechnungsdatum zurückgesandt werden, und der Kunde muss eine eidesstattliche Erklärung unterzeichnen.

Der Empfänger einer wiederkehrenden Lastschrifttransaktion hat das Recht, die Zahlung für eine bestimmte ACH-Lastschrift einzustellen. Es ist ein ausreichender Buch- oder Hauptbuchsaldo vorhanden, um den Dollarwert der Transaktion zu erfüllen, aber den Dollarwert der Transaktionen, die sich im Inkassoprozess befinden. I. Wird verwendet, wenn ein Eintrag zum Abschneiden von Schecks zurückgegeben wird. Ein Finanzinstitut kann weiterhin Einträge für ein Konto in einer Filiale erhalten, die an ein anderes Finanzinstitut verkauft wurde. Das Finanzinstitut ist nicht zur Teilnahme an ACH qualifiziert oder die Bankleitzahl ist falsch.

Der repräsentative Zahlungsempfänger ist eine Person oder Einrichtung, die befugt ist, Einträge im Namen einer oder mehrerer anderer Personen anzunehmen, z. B. rechtlich behinderte Erwachsene oder minderjährige Kinder.

Das Guthaben auf dem Konto ist aufgrund spezifischer Maßnahmen des RDFI oder aufgrund rechtlicher Schritte nicht verfügbar. Der ACH-Eintrag für ein Nicht-Transaktionskonto. Die im Feld Firmenidentifikation verwendete Identifikationsnummer ist ungültig. Der Empfänger kann eine Gutschrift zurückgeben, da eine der folgenden Bedingungen vorliegt: Das RDFI hat eine scheinbar doppelte Buchung erhalten; ich.

Wenden Sie sich an Vericheck.

(с) 2019 fckertube.com