fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / WhatsApp Benachrichtigungen verzögert Android

WhatsApp Benachrichtigungen verzögert Android

Damit Sie bequem von zu Hause aus mit der Welt in Verbindung bleiben können, um produktiver zu werden, ist Ihr Mobiltelefon nicht mehr nur ein Kommunikationsgerät. Die ultimative Android-Benutzererfahrung basiert auf der Benutzeroberfläche und der Fülle der vom Play Store angebotenen Apps. Egal was Sie tun, heute gibt es für jeden Lebensabschnitt eine App. Diese Apps wurden für Sie entwickelt, um Benachrichtigungen zu geben, und um diese Benachrichtigungen rechtzeitig zu erhalten, bleibt Ihr Leben reibungslos.

Android-Nutzer auf der ganzen Welt melden Probleme im Zusammenhang mit verzögerten Benachrichtigungen auf ihren Smartphones. Diese Verzögerungen reichen von ein oder zwei Minuten bis fast 15 Minuten, während einige Benutzer angaben, dass sie das Update erst erhalten, wenn sie ihr Gerät entsperren.

Um Ihre Android-Geräte schneller zu machen, gibt es verschiedene Apps und Batteriesparfunktionen, die von OEMs und Herstellern eingeführt wurden. Diese schließen alle Hintergrundprozesse, um RAM freizugeben.

Diese Hintergrundprozesse sind für die Synchronisierung der Daten und die Zustellung von Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon verantwortlich. Es gibt einige effektive Möglichkeiten, mit denen Sie dieses Problem mit verzögerten Benachrichtigungen beheben können. Dies ist jedoch mit Kosten verbunden. Während der Energiesparmodus aktiviert ist, kann keine App mit den Remote-Servern synchronisieren, da die Datensynchronisierung deaktiviert ist und somit keine Benachrichtigung erfolgt. Um das Problem der verzögerten Benachrichtigung unter Android zu beheben, wird empfohlen, den Energiesparmodus nicht ständig eingeschaltet zu lassen. Stellen Sie daher bei den Akku-Spar-Apps sicher, dass sie keine Auswirkungen auf die Datensynchronisierung haben.

Der Batteriesparmodus ist eine Standardfunktion, die auf Android-Handys angeboten wird. Ihr Telefonhersteller benennt es möglicherweise um, sucht jedoch nach einer Energiesparfunktion, wenn Sie versuchen, es zu deaktivieren. Um die Akkulaufzeit zu verlängern und das Beste daraus zu machen, sind Android-Geräte mit Doze-Modus und App-Standby-Funktionen ausgestattet. Diese Funktionen sind standardmäßig für alle installierten Apps verfügbar. Sie haben jedoch die Möglichkeit, diese Funktion für einzelne Apps zu aktivieren und zu deaktivieren.

Um das Problem der verzögerten Benachrichtigung unter Android zu beheben, deaktivieren Sie einfach die Akkuoptimierungsfunktion für betroffene Apps. Standardmäßig ist Ihr Android-Gerät so konzipiert, dass das WLAN ausgeschaltet wird, wenn das Telefon nicht verwendet wird.

Dies ist eine der integrierten Funktionen, mit denen Sie die Akkulaufzeit außerhalb der Spitzenzeiten verlängern können. Diese Funktion ist jedoch für die verzögerte Benachrichtigung auf Android-Geräten verantwortlich. Nach der Aktivierung wird sichergestellt, dass Ihre Wi-Fi-Verbindung auch dann aktiv ist, wenn das Gerät inaktiv ist. Lesen Sie auch: Zwei Hauptgründe, aufgrund derer das Problem der verzögerten Benachrichtigung in Android auftritt, sind das Schließen der Hintergrund-Apps und der eingeschränkte Zugriff auf Daten.

Diese können Synchronisierungsprobleme mit Remoteservern verursachen und Benachrichtigungen verzögern. Glücklicherweise bietet Android Ihnen Optionen, um eine uneingeschränkte Datennutzung bereitzustellen und Hintergrunddaten für bestimmte Apps zu aktivieren. Sie können dieselben Schritte für andere Apps wiederholen, die die verzögerte Benachrichtigung anzeigen. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Datennutzung dieselben Einstellungen für die Wi-Fi-Datennutzung, damit wichtige Apps immer uneingeschränkten Zugriff auf Daten haben.

Eine höhere Prozessnutzung ist das direkte Ergebnis von Hintergrunddaten, die von Apps und Diensten auf Android-Geräten verwendet werden. Daher bietet jeder OEM eine Methode, um diese Prozesse abzubrechen.

Jetzt kann dieses Verfahren Ihr Android-Gerät vorübergehend beschleunigen, es ist jedoch auch direkt für das Problem der verzögerten Benachrichtigung verantwortlich. Diese Prozesskiller-Apps löschen den physischen Arbeitsspeicher und schließen den Hintergrundprozess für andere Apps zwangsweise. Wenn Sie beispielsweise eine Task-Killer-App für einen Instant Messaging-Dienst verwenden, muss die App die Kommunikation mit Remoteservern einstellen, wodurch die Benachrichtigung verzögert wird.

Es ist daher ratsam, keine App zu installieren, die Ihr Telefon als moderne Android-Geräte beschleunigt und sehr reaktionsschnell und intelligent ist. Sie benötigen keine RAM-Reinigung, um das System zu verbessern. Falls Sie Folgendes benötigen: Mit all diesen genannten Schritten kann jeder das Problem der verzögerten Benachrichtigung auf seinen Android-Geräten beheben. Alle genannten Schritte haben sich bewährt und sind mehr als genug, um das Problem für Sie zu beheben. Probieren Sie diese Schritte selbst aus und teilen Sie uns im Kommentarbereich unten mit, ob sie für Sie funktioniert haben.

Verlorene Daten von Ihrem Android-Handy? So beheben Sie Probleme mit verzögerten Benachrichtigungen auf jedem Android-Telefon Wenn Sie bequem von zu Hause aus mit der Welt in Verbindung bleiben können, um produktiver zu werden, ist Ihr Mobiltelefon nicht mehr nur ein Kommunikationsgerät. Warum passiert es? Führen Sie die folgenden Schritte aus, um auf diese Funktion Ihres Telefons zuzugreifen: Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Einstellungen und rufen Sie das Menü Batterie auf. Tippen Sie in den Batteriefenstern auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Option Batteriesparmodus.

Tippen Sie im Fenster Batteriesparmodus auf den Kippschalter, um diese Funktion zu deaktivieren. Deaktivierte Batterieoptimierung Um die Batterielebensdauer zu verlängern und das Beste daraus zu machen, sind Android-Geräte mit Doze-Modus und App-Standby-Funktionen ausgestattet. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Funktion auf Ihrem Telefon zu deaktivieren: Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Einstellungen und scrollen Sie nach unten, um zu Apps zu gelangen. Klicken Sie in den Apps-Fenstern auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Registerkarte Batterieoptimierung.

Wählen Sie im Dropdown-Menü Alle Apps aus und scrollen Sie durch die Liste, um die betroffene App auszuwählen. Wiederholen Sie die Schritte für alle betroffenen Apps, und Sie werden feststellen, dass das Problem mit der verzögerten Benachrichtigung behoben ist. WLAN im Ruhezustand aktiviert lassen Standardmäßig ist Ihr Android-Gerät so konzipiert, dass das WLAN ausgeschaltet wird, wenn das Telefon nicht verwendet wird.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Funktion auf Ihrem Telefon zu aktivieren: Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Einstellungen und rufen Sie das WLAN-Menü auf. Zulassen der Verwendung von Hintergrunddaten Zwei Hauptgründe, aufgrund derer das Problem der verzögerten Benachrichtigung in Android auftritt, sind das Schließen der Hintergrund-Apps und der eingeschränkte Zugriff auf Daten. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Einstellungen und öffnen Sie das Menü Datennutzung.

Wenn Sie im Fenster "Datennutzung" auf Apps tippen, die Mobilfunkdaten verwenden, werden die Apps in der Reihenfolge ihrer Verwendung aufgelistet. Wählen Sie die gewünschte App aus der Liste aus und tippen Sie darauf, um Hintergrunddaten zu aktivieren, falls diese noch nicht aktiviert sind. Schalten Sie den Schalter um, um die uneingeschränkte Datennutzung zu aktivieren. Prozess deinstallieren Killing Apps Eine höhere Prozessnutzung ist das direkte Ergebnis von Hintergrunddaten, die von Apps und Diensten auf Android-Geräten verwendet werden. Daher bietet jeder OEM eine Methode, um diese Prozesse zu beenden.

So stellen Sie verlorene Benachrichtigungen auf jedem Android-Telefon wieder her Mit all diesen Schritten kann jeder das Problem mit verzögerten Benachrichtigungen auf seinen Android-Geräten beheben. Windows Mac. Alle Rechte vorbehalten.

(с) 2019 fckertube.com