fckertube.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wer unter Führungskräften, Fachleuten und Unternehmern

Wer ist unter Führungskräften Fachleuten und Unternehmern

Wow, dachte ich mir, meine Huffington Post- und Facebook-Blogs haben meinen Ruhm erhöht. Aber dann fragte ich: "Gibt es eine Gebühr oder eine andere Gebühr? Wir alle sind an nigerianische Betrügereien gewöhnt. Ich erhalte gelegentlich Briefe von Who's Who-Unternehmen, die ich sofort wegwerfe. Eitelkeit treibt jedoch viele anspruchsvolle Menschen dazu, sich darauf einzulassen diese Schemata.

Also habe ich ein wenig recherchiert und hier ist eine Grundierung. American Biographical Institute. Ein typischer Brief beginnt mit: "Herzlichen Glückwunsch! Sie wurden zu einem der 500 führenden Wissenschaftler gewählt" oder zu Ärzten, Unternehmern, Leichenbestattern und anderen Kategorien.

Verwechseln Sie dieses Buch nicht mit dem Buch des Wissens, einer legitimen Enzyklopädie, die von Grolier veröffentlicht wurde. Das Erbe Who is Who. Der Brief beginnt mit: "Es ist mir eine Freude, Ihnen mitzuteilen, dass Sie für die Aufnahme in The Heritage Who's Who in Betracht gezogen werden.

Die Aufnahme in die Registrierung ist kostenlos. Sie können auf ihre Websites zugreifen, um die herrlichen Details zu erfahren. Der Generalstaatsanwalt und die Better Business Bureaus in mehreren Bundesstaaten, insbesondere in Connecticut und New York, führen Listen mit Veröffentlichungen dieser Art, für die sie zahlreiche Beschwerden erhalten haben. Rufen Sie im Zweifelsfall den Referenzbibliothekar in Ihrer örtlichen Bibliothek an, und Sie werden über etablierte Nachschlagewerke informiert, für die keine Zahlung durch Biographen erforderlich ist.

Eines der ältesten ist Who's Who, das seit 1897 in Großbritannien veröffentlicht wurde. American National Biography ist eine 24-bändige Enzyklopädie mit etwa 17.000 Einträgen. Es ist in vielen Bibliotheken, aber die letzte Ausgabe war im Jahr 2002. Es ist in der Tat eine große Ehre, Ihre Biografie in der Encyclopaedia Britannica, im World Book, in der Oxford Encyclopedia of American Literature und in anderen Nachschlagewerken zu haben, die in den Regalen der Bibliotheken stehen. Forbes hat die Veröffentlichung von Blue Books of Socialites übernommen, einer sehr begrenzten Liste, die prestigeträchtig ist.

Im Jahr 2003 wurde das Unternehmen von News Communications übernommen, nicht zu verwechseln mit News Corp. Ich bin seit vielen Jahren in Who's Who in Amerika und anderen Marquis-Büchern aufgeführt.

Ja, mir wird die Möglichkeit geboten, eine Vielzahl von schönen Artikeln zu kaufen, aber ich habe abgelehnt und bin weiterhin gelistet. Mit über 100.000 Einträgen ist Who's Who in Amerika keine große Ehre, sollte aber nicht ignoriert werden, da das Unternehmen eine hervorragende jährliche Überprüfung der Fakten leistet. Vermeiden Sie es, in Who Was Who in Amerika gelistet zu werden! Richard Weiner schreibt zum 24. Mal ein Buch über Klatsch und Tratsch www. Wahres Leben. Echte Neuigkeiten. Echte Stimmen. Helfen Sie uns, mehr von den Geschichten zu erzählen, die für Stimmen wichtig sind, die zu oft ungehört bleiben.

Nachrichten Politik Unterhaltungsgemeinschaften. HuffPost Persönliche Videos Horoskope. Teil von HuffPost Wellness. Alle Rechte vorbehalten. Zum Artikel springen. Mit Sketch erstelltes Profilsymbol. Füllen Sie 8 mit Skizze erstellte Kopie 2 aus. Schlagen Sie eine Korrektur vor. Lesen Sie dies zuerst. Slack ist eigentlich schlecht.

(с) 2019 fckertube.com